Veranstaltungsdetails

Infektionsschutz in der schrittweisen Reorganisation des Regelbetriebs (Online-Konferenz)

28.05.2020 10:00 - 11:00
Anmeldefrist:
27.05.2020
Der Paritätische Gesamtverband
Oranienburger Str. 13-14
10178 Berlin
Anfahrt
Preis: 90 € für Mitglieder, sonst 125 €
Kontakt: Anita Laurisch, Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailMail

Die aktuelle Rechtslage rund um die Eindämmungsmaßnahmen in der Corona-Krise ermöglicht eine schrittweise Rückkehr zum Regelbetrieb. Hierzu sind begleitende Konzepte zum Infektionsschutz zwingend erforderlich. Nutzen Sie diese Online-Konferenz zur Bestätigung Ihrer bisherigen Erkenntnisse sinnvoller Maßnahmen zur Unterbrechung möglicher Infektionsketten. Sie erhalten ergänzende Informationen aus der Fachperspektive des Infektionsschutzes und haben die Möglichkeit, gute Erfahrungen mit anderen Einrichtungen zu teilen und damit selbst wichtige Anregungen zu erhalten.

 

Wie praktikabel ist unser Vorgehen?


Zielgruppe:
ambulante Beratungs-, Begegnungs- und Geschäftsstellen mit Verwaltungsaufgaben, Bürotätigkeiten

Inhalt:

Ein kurzer Fachbeitrag greift die aktuellen Empfehlungen auf. Er dient als Basis für den Austausch untereinander und ihre individuellen Fragen an die Referentin (über die Chat-Funktion).  Das Video zum Thema „Abstand halten“ wird gezeigt.


Schwerpunkte des Fachbeitrages im Überblick:

innerbetriebliche Verfahrensweisen zur Infektionshygiene

  • Verantwortungen im Hygienemanagement
  • Vorgehen bei der Ermittlung, Bewertung und Nachweisführung von hygienischen Risiken

ausgewählte Hygienemaßnahmen zum Eigen- und Fremdschutz sowie Aufbau mechanischer Barrieren

  • Kontaktpersonenmanagement
  • Hausregeln in der Pandemie
  • Schulungen während der Corona-Eindämmungsmaßnahmen


Im Anschluss erhalten Sie:

  • eine Teilnahmebescheinigung zum Nachweis der Aktualität ihrer Schulungen
  • Video zum Thema „Abstand halten“ und die Präsentation zur Nutzung im Rahmen Ihrer Schulungen

Teilnahmevoraussetzungen:

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie von uns am Vortag der Veranstaltung einen Link sowie eine kurze Anleitung. Nehmen Sie bequem z. B. von zu Hause aus an dieser Veranstaltung teil. Sie benötigen einen Computer mit Internetzugang, Lautsprecher sowie einen Browser (z. B. Firefox oder Chrome).


Referentin ist Frau Kirsten Rudolph, Referentin beim Paritätischen Gesamtverband mit langjähriger Erfahrung in Hygienebegehungen in aller Art von Einrichtungen der sozialen Arbeit.

Moderatorin im Chat ist Frau Claudia Linsel, Referentin beim Paritätischen Gesamtverband.

 

Dateidownload startenFlyer

 

Hinweis:

Bitte beachten Sie: Konkret vor Ort erforderliche Hygienemaßnahmen können nur die jeweiligen Einrichtungsträger in Zusammenarbeit mit dem zuständigen Gesundheitsamt und den beratenden Gremien festlegen und durchführen.


Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne unter p.qualitaet@paritaet.org zur Verfügung.

 

 

Das Registrierungsformular kann nicht angezeigt werden - mögliche Gründe: Start-Datum der Veranstaltung ist bereits erreicht, Anmeldefrist oder max. Anzahl Teilnehmer überschritten.

S
U
B
M
E
N
Ü