Zum Hauptinhalt springen
hier klicken um zum Inhalt zu springen

Barrierefreier Urlaub für Rollstuhlfahrer

Fachinfo
Erstellt von Joachim Hagelskamp

FMG-Verlag Postfach 1547,D-53005 Bonn
Telefon: (0228) 9636990, Fax: (0228) 9636992

Barrierefreier Urlaub für Rollstuhlfahrer


Die umfangreichste Sammlung barrierefreier Ferienunterkünfte und Hotels finden Rollstuhlfahrer in der neuesten Ausgabe des speziell für Behinderte erschienen Ratgebers "Handicapped-Reisen Deutschland".

Auf 660 Seiten werden über 1.200 rollstuhl- und behindertengerechte Hotels, Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Jugendherbergen und Bauernhöfe bis ins kleinste Detail beschrieben.

Der Ratgeber enthält die für Rollstuhlfahrer so wichtigen Informationen über stufenlose Eingänge, breite Türen und speziell für Behinderte angepaßte Badezimmer mit schwellenlosem Duschbereich, unterfahrbarem Waschbecken und Haltegriffen. Bei den meisten Unterkünften handelt es sich um "normale" Hotels, Bauernhöfe, Appartement- oder Ferienhausanlagen, bei denen ein bis zwei Einheiten nach DIN 18024 rollstuhlgerecht gebaut und eingerichtet sind. Einige Unterkünfte bieten auch Pflege und Betreuung für Schwerstbehinderte an. Das Nachschlagewerk enthält auch die vollständigen Adressen und die aktuellen Preise dieser Unterkünfte für das Jahr 2000.
"Handicapped-Reisen Deutschland", 660 Seiten, ISBN 3-926191-16-3, ist erhältlich beim FMG-Verlag, Postfach 1547 in D-53005 Bonn, Tel. (0228) 9636990, Fax: 9636992, E-Mail: fmg-verlag@t-online.de und kostet 38,- DM inkl. Versand.

Presseinformation - Veröffentlichung honorarfrei - FMG-Verlag
Postfach 1547, D-53005 Bonn, Telefon: (0228) 9636990, Fax: (0228) 9636992
E-Mail: fmg-verlag@t-online.de, www.fmg-verlag.de

zurück zum Seitenanfang