Zum Hauptinhalt springen
hier klicken um zum Inhalt zu springen

Gesetzliche Krankenversicherung - Aktueller Kommentar zum SGB V

Fachinfo
Erstellt von Martina Huth

Die vierte, neu bearbeitete Auflage des Kommentars zum SGB V beinhaltet alle wichtigen Reformgesetze der 17. Wahlperiode zur gesetzlichen Krankenversicherung, wie beispielsweise das Patientenrechte-Gesetz.

Das Fünfte Sozialgesetzbuch (SGB V) regelt das Recht der gesetzlichen Krankenversicherung. Dazu zählen vor allem die Versicherungspflicht, die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen, deren rechtliche Beziehungen zu weiteren Leistungserbringern (Ärzte, Zahnärzte, Apotheker etc.) sowie die Organisation und Finanzierung der Krankenkassen.

In der aktuellen Ausgabe des SGB V-Kommentars werden die Vorschriften des SGB V im Einzelnen kommentiert. Dabei gehen die Autor/innen auch auf angrenzende Rechtsgebiete ein, wie die Renten- oder Unfallversicherung. Ein umfassendes Sachverzeichnis hilft bei der schnellen Orientierung und dem raschen Auffinden der gesuchten Informationen.

Insgesamt ist der Kommentar ein nützliches Werk, das trotz seines großen Seitenumfangs sehr handlich bleibt. Der Band ist all jenen Personen zu empfehlen, die sich in ihrer Arbeit mit Fragen zur gesetzlichen Krankenversicherung beschäftigen. Für die Beratung von Patientinnen und Patienten ist der Kommentar ebenso hilfreich wie für Leistungserbringer.

Becker, Ulrich/ Kingreen, Thorsten (Hrsg.): SGB V, Gesetzliche Krankenversicherung, Kommentar, 4., neu bearbeitete Auflage, München 2014 (C.H. Beck Verlaghttp://www.beck.de, 1.961 Seiten, 129,00 EUR, ISBN 978-3-406-66104-4.

zurück zum Seitenanfang