Zum Hauptinhalt springen
hier klicken um zum Inhalt zu springen

Filter: Themen »Sozialpolitik, Arbeit und Europa«

Die Presseschau vom 25. April 2022

Hohe Lebensmittelpreise und hohe Mieten belasten die Menschen. Dazu war der Paritätische in den Medien. weiterlesen


Öffentliche Anhörung zum Thema Inklusive Arbeitswelt

Der Ausschuss für Arbeit und Soziales des Deutschen Bundestags führte am Montag, 25.4.2022 eine Anhörung zu zwei Anträgen durch, mit denen die… weiterlesen



Einigung bei Tarifverhandlungen zum Mindestlohn für pädagogisches Personal in der Weiterbildungsbranche

Der Mindestlohn für pädagogisches Personal in der Weiterbildung soll ab dem Jahr 2023 in vier Stufen bis zum Jahr 2026 steigen. Darauf haben sich… weiterlesen


Neue Zahlen der Bundesagentur für Arbeit: Paritätischer fordert sofortige Abschaffung von Hartz-IV-Sanktionen

Der Paritätische fordert ein Ende der Hartz-IV-Sanktionen und die Anhebung der Regelsätze auf ein bedarfsgerechtes Niveau. weiterlesen


Die Presseschau vom 11. April 2022

Die Belastung Ärmerer durch steigende Lebenshaltungskosten, Geflüchtete in der Ukraine sowie der sog. "Pflegebonus" waren die Themen, mit denen der… weiterlesen


Verlängerung der Äquivalenzbescheinigungen bei Trägern der Arbeitsfördermaßnahmen bis zum 31.05.2022

Der Beirat nach §182 SGB III hat in der Sitzung am 01.04.2022 die Sonderempfehlung "Pandemiebedingte Änderungszulassung" bis Ende Mai 2022 verlängert.… weiterlesen


Unternehmen können ab sofort Anträge auf die bis Ende Juni verlängerte Überbrückungshilfe IV stellen

Unternehmen, die nach wie vor von den Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen sind, können ab heute Anträge auf die bis Ende Juni verlängerte… weiterlesen


Die Presseschau vom 4. April 2022

Die Belastung durch steigende Preise waren das Thema, zu dem der Paritätische in der vergangenen Wochen in den Medien präsent war. weiterlesen


Paritätische Arbeitstagung "Gestärkt durch Bildung auf dem Weg nach oben"

Berufliche Weiterbildung wird als ein entscheidender Schlüssel angesehen, um den Wandel am Arbeitsmarkt und in der Gesellschaft zu bewältigen. Der… weiterlesen

zurück zum Seitenanfang