Fachinformationen Gesundheit, Teilhabe und Pflege

Der Blinden- und Sehbehindertenverband Niedersachsen e.V. bittet Rollstuhlnutzer*innen um Unterstützung bei der Entwicklung einer Wohnungsplattform für barrierefreie und rollstuhlgerechte Wohnungen durch Teilnahme an einer Online-Befragung.

Weiterlesen

Das Gesetz zur Umsetzung steuerlicher Hilfsmaßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise (Corona-Steuerhilfegesetz) wurde am 29. Juni 2020 veröffentlicht.

Weiterlesen

Nach dem Sozialschutzpaket I vom 27. März 2020 ist überwiegend am 29. Mai 2020 das Sozialschutzpaket in Kraft getreten.

Weiterlesen

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege (BAGFW) ist aktiver Partner bei der Entwicklung und umso mehr bei der Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie. Die beteiligten Akteure haben sich auf Maßnahmen verständigt, die das Leben von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen...

Weiterlesen

In der Werkstätten-Mitwirkungsverordnung sind Rechte und Pflichten von Werkstatträt*innen geregelt. Rückwirkend zum 1. März 2020 tritt nun eine Änderung der Verordnung in Kraft, mit der die Finanzierung ihrer bundes- und landesweiten Interessenvertretung endlich verbindlich gesichert ist. Darüber...

Weiterlesen

Auf den letzten Metern ist es dem Paritätischen gelungen, seine Forderungen zum Intensivpflege- und Rehastärkungsgesetz (IPReG) durchzusetzen. Wir sind sehr erleichtert und freuen uns über die durch den Änderungsantrag der Koalitionsparteien eingebrachten Änderungen am Gesetzesentwurf, die in der...

Weiterlesen

Anlässlich der gegenwärtigen Covid-19 Pandemie hat der G-BA im März 2020 befristete Sonderregelungen in den Richtlinien zur häuslichen Krankenpflege, zur spezialisierten ambulanten Palliativversorgung, zur Soziotherapie, zu Hilfs- und Heilmitteln sowie zu Krankenfahrten, Krankentransportleistungen...

Weiterlesen

Pflegeheime sind ebenso wie Pflegedienste von COVID-19-Fällen sowohl bei Mitarbeitenden als auch bei den Pflegebedürftigen im hohen Maße betroffen. Neben der Situation in Pflegeheimen sollte auch ambulanten Pflegediensten eine erhöhte Aufmerksamkeit im Pandemiegeschehen zukommen.

Weiterlesen

Im Mai 2019 hatte der Europäische Gerichtshof (EuGH) die EU-Mitgliedsstaaten aufgefordert, die Arbeitgeber zu verpflichten, ein objektives, verlässliches und zugängliches System einzurichten, mit dem die von einem jeden Arbeitnehmer geleistete tägliche Arbeitszeit gemessen werden kann....

Weiterlesen

Ältere Menschen sind von der Corona-Situation besonders betroffen. Auch nach dem Ende einiger Corona-Maßnahmen bleibt der Alltag von vielen Älteren von Vorsicht geprägt, viele Aktivitäten finden nicht, wie gewohnt, statt. Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen (BAGSO)...

Weiterlesen
S
U
B
M
E
N
Ü