Fachinformationen Arbeit, Rente und Sozialpolitik

Der Gesetzentwurf der Bundesregierung zum sog. Teilhabechancengesetz (DRS 19/4725) ist am 11.10.18 in erster Lesung im Bundestag beraten worden.

Weiterlesen

Die Gewinner des Deutschen Sozialpreises 2018 – des Medienpreises der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege – stehen fest. In diesem Jahr werden Journalistinnen und Journalisten für ihre Beiträge in den Sparten Print, Hörfunk, Fernsehen und Online ausgezeichnet: Die Arbeiten sind 2017...

Weiterlesen

Der renommierte Grube/Wahrendorf zum SGB XII liegt in neuer Auflage vor.

Weiterlesen

Der Paritätische Gesamtverband lädt zu einer verbändeübergreifenden Fachtagung am 13. und 14. Dezember 2018 in Kassel ein.

Weiterlesen

Erstmals beteiligt sich die Nationale Armutskonferenz (nak) am Staatenberichtsverfahren zum UN-Sozialpakt und hat einen eigenen Parallelbericht vorgelegt. Dieser zeigt, inwiefern Armut in Deutschland auch ein menschenrechtliches Problem darstellt. Anlass der Veröffentlichung ist die Anhörung der...

Weiterlesen

Armut beschämt, grenzt aus, entmutigt. Gegenwärtig ist in Deutschland jedes fünfte Kind von Armut betroffen. Es geht um Millionen von Kindern.

Weiterlesen

Seit Einführung der Pflegeversicherung erhalten Versicherte, die ihre Angehörigen pflegen, für diese Leistung Rentenanwartschaften. Mit dem sogenannten Flexirentengesetz sind die Bedingungen für Rentnerinnen und Rentner, die ihre Angehörigen pflegen, verbessert worden. Sofern sie in eine Teilrente...

Weiterlesen

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat den Entwurf eines Qualifizierungschancengesetzes vorgelegt. Vor dem Hintergrund des digitalen und demographischen Wandels am Arbeitsmarkt soll damit die Weiterbildungsförderung und die Weiterbildungsberatung von Arbeitnehmer/-innen gestärkt werden.

Weiterlesen

Am 20. September 2018 laden unter dem Titel „Zusammen gegen #Mietenwahnsinn“ der Deutsche Mieterbund, der Paritätische Gesamtverband, der Deutsche Gewerkschaftsbund, der Sozialverband VdK Deutschland, die BAG Wohnungslosenhilfe und das #Mietenwahnsinn-Bündnis in Unterstützung zahlreicher...

Weiterlesen

Die Bertelsmann-Stiftung hat gemeinsam mit Beratern von Wohlfahrtsverbanden, Arbeitsagenturen und Jobcentern Instrumente zur Erfassung der beruflichen Kompetenzen von Geflüchteten und Geringqualifizierten entwickelt, um diese leichter in den Arbeitsmarkt zu integrieren.

Weiterlesen
S
U
B
M
E
N
Ü