BTHG-Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat die EUTB-Berater*innen zu einer Schulungsveranstaltung mit dem Schwerpunkt "Leitbildentwicklung“ am 28.06.2019 eingeladen. Ziel der Veranstaltung war es, ein gemeinsames Leitbild der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung zu erarbeiten, das motiviert und Orientierung im täglichen Handeln und Umgang miteinander geben soll.

Die Ergebnisse des Tages sollen im Nachgang durch eine Arbeitsgruppe aufbereitet werden. Es soll eine kurze Dokumentation geben, welche zeitnah auf der Homepage der Fachstelle eingesehen werden kann. Weitere Informationen zur Veranstaltung können unter folgendem Link eingesehen werden.

www.teilhabeberatung.de/meldung/schulungsveranstaltung-ergaenzende-unabhaengige-teilhabeberatung-leitbildentwicklung


Unsere nächste Veranstaltung

04.09.2019 11:00
Laut SGB VIII hat jeder junge Mensch ein Recht auf Förderung seiner Entwicklung und auf Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit. Die Kinder- und Jugendhilfe soll mit verschiedenen Instrumenten und Maßnahmen dieses Recht mit Leben füllen und hierzu nicht nur Benachteiligungen vermeiden und abbauen, sondern auch einen Beitrag für positive Lebensbedingungen für junge Menschen leisten. Soweit die Theorie bzw. die rechtlichen Vorgaben. Offen bleibt jedoch, wie diesem Anspruch vor dem Hintergrund sich verändernder Lebensbedingungen dieser jungen Menschen Rechnung getragen werden kann.
  Ort: BFS-Konferenzzentrum Centre Monbijou

S
U
B
M
E
N
Ü