Ältere SGB-II-Leistungsberechtigte sind gesetzlich verpflichtet, vorzeitig in Altersrente zu gehen („Zwangsverrentung“), sofern die rentenrechtlichen Voraussetzungen bestehen und kein Ausnahmegrund vorliegt. Für die betroffenen Personen bedeutet dies lebenslange Abschläge bei der Altersrente....

Weiterlesen

Pressemeldung vom 15.08.2018

Weiterlesen

Der Praxisratgeber Vereinsrecht wurde aktualisiert und ist in der 6. Auflage erschienen.

Weiterlesen

Die restriktive Anwendung der mit dem Integrationsgesetz geschaffenen sog. 3+2 Regelung (Ausbildungsduldung) zur Sicherstellung des Aufenthalts während der Ausbildung und auch darüber hinaus nimmt absurde Formen an. So hat die unrechtmäßige Abschiebung einer Ukraninerin, die sich in einer Ausbildung...

Weiterlesen

Das Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz legte einen Referentenentwurf für ein Gesetz zur Ergänzung der Regelungen über die zulässige Miethöhe bei Mietbeginn und zur Anpassung der Regelungen über die Modernisierung der Mietsache (Mietrechtsanpassungsgesetz, MietAnpG) vor. Um die sog....

Weiterlesen

Unsere nächste Veranstaltung

04.09.2018 10:30
Wir laden Sie herzlich zu einem ersten Workshop des Forums Rettungswesen und Katastrophenschutz am 04. September 2018 in Berlin ein. Das Forum Rettungswesen und Katastrophenschutz hat sich im April 2017 innerhalb des Paritätischen Gesamtverbandes konstituiert, um das Thema Bevölkerungsschutz im Verband zu stärken. Der nunmehr erste Workshop widmet sich schwerpunktmäßig dem Katastrophenschutz in Einrichtungen für Kinder, für Menschen mit Behinderungen sowie für pflegebedürftige, ältere Menschen.
  Ort: BFS-Konferenzzentrum Centre Monbijou

S
U
B
M
E
N
Ü