Der Fachkräftemangel in dem Bereich der frühkindlichen Erziehung, Bildung und Betreuung kann nur mit einer Aufwertung der pädagogischen Arbeit, einer adäquaten Vergütung, systematischer Qualitätsentwicklung sowie mit attraktiven Rahmenbedingungen reduziert werden.

Weiterlesen

Das Bundesarbeits- und Sozialministerium hat am 1. Februar Vorschläge für eine Grundrente vorgelegt. Es folgt dabei einem Auftrag aus dem Koalitionsvertrag. Der Paritätische begrüßt die Vorschläge aus dem BMAS und hat konkrete Vorschläge zur Konkretisierung der Vorschläge vorgelegt (vgl....

Weiterlesen

Pressemeldung vom 05.02.2019

Weiterlesen

Das IAB hat die Ergebnisse der zweiten Welle einer Längsschnittbefragung von Geflüchteten vorgelegt, mit der untersucht worden ist, wie die Integration auf dem Arbeitsmarkt vorangegangen ist.

Weiterlesen

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend veranstaltet einen Fachkongress zum Thema „Einsamkeit im Alter vorbeugen – aktive Teilhabe an der Gesellschaft ermöglichen“.Dieser findet am Montag, den 18.03.2019, von 12:30 – 18:30 Uhr und Dienstag, den 19.03.2019, von 08:45 - ca....

Weiterlesen

Unsere nächste Veranstaltung

18.09.2019 10:15
Sieben Bundesorganisationen der Jugendsozialarbeit, die im Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit zusammengeschlossen sind, haben Anforderungen an eine gemeinsame Umsetzung des § 16h SGB II durch Jobcenter und Jugendhilfe formuliert und entsprechende Praxisbeispiele gesucht. Sieben Praxisbeispiele zeigen wie es in gemeinsamer Verantwortung von Jobcenter und Jugendhilfe gelingen kann, schwer zu erreichende junge Menschen so zu fördern, dass sie mit Unterstützung von sozialen Dienstleistungen den Weg zur eigenen Lebensgestaltung und damit letztlich auch zur beruflichen Qualifizierung finden.
  Ort: Ravensberger Park Veranstaltungs GmbH

S
U
B
M
E
N
Ü