Neu

BTHG rehapro

Bundesprogramm Innovative Wege zur Teilhabe am Arbeitsleben - rehapro - 4. Newsletter zum ersten Förderaufruf

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und die Fachstelle rehapro haben den 4. Newsletter zum ersten Förderaufruf zum Bundesprogramm „Innovative Wege zur Teilhabe am Arbeitsleben – rehapro“ veröffentlicht. Darin wird u.a. über die Zweite Sitzung des Lenkungsausschusses berichtet und auf die Empfehlung der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation zur Arbeit der Integrationsfachdienste vom Juni 2016 hingewiesen. Demnach beginnt die Fachstelle rehapro mit der Vorbereitung des zweiten Förderaufrufs, der im zweiten Halbjahr 2019 erfolgen soll.

Der Newsletter und Empfehlungen der BAR zur Arbeit der Integrationsämter sind im Anhang beigefügt.


Newsletter rehapro vom 05.07.2019.pdfBAR_Empfehlung zur Arbeit der Integrationsämter.pdf


S
U
B
M
E
N
Ü