Neu

Bundestagung der IGfH Fachgruppe Tagesgruppen

Unter dem Motto „We never walk alone“ wird die 20. Bundestagung der Fachgruppe Tagesgruppen der Internationalen Gesellschaft für erzieherische Hilfen (IGfH) vom 8.-10. November in Reutlingen ausgerichtet:"

"We never walk alone“ bedeutet für die Tagesgruppenarbeit, dass sie stets unter Rahmenbedingungen wie z. B. Platzzahl, Personalschlüssel, Öffnungstage, vereinbartem Entgelt stattfindet, die die fachlichen Inhalte der Arbeit dauerhaft beeinflussen.
"We never walk alone“ heißt auch, dass die fachliche Ausgestaltung der Hilfeform Tagesgruppe sehr von den Kompetenzen, der Professionalität, der Flexibilität und der Belastbarkeit der einzelnen Fachkräfte abhängt.
"We never walk alone“ heißt klar und eindeutig für die Hilfeform Tagesgruppe, nur zusammen und gemeinsam mit dem Kind, den Eltern und der Familie kann die Tagesgruppenarbeit adressat_innenorientiert, individualisiert, lebenslagen- sowie lebenswelt- und sozialraumorientiert ausgestaltet werden und damit effektiv sein.
"We never walk alone“ heißt für die Teilnehmer/-innen der Bundestagung gemeinsam in den Workshops, in den Pausen und während des ganzen Aufenthaltes die Möglichkeit zu haben, Kolleg/-innen aus dem gleichen Arbeitsbereich zu treffen und miteinander über die Hilfeform Tagesgruppe aus allen möglichen Blickwinkeln heraus zu diskutieren.

Es wird ein breit aufgestelltes Programm im Rahmen von Impulsvorträgen, Workshops, Exkursionen und einem europäischen Forum mit dem Thema "Tagesgruppen als ganzheitlicher Entwicklungsraum für Kinder, Eltern und Familien", geben.

Das ausführliche Tagungsprogramm und die Online-Anmeldung finden Sie auf derTagungshomepage www.tagesgruppentagung.de.


S
U
B
M
E
N
Ü