Neu

PraxisBarometer, Psychotherapeuten

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat den Digitalisierung 2018 - Stand und Perspektiven der Digitalisierung in der vertragsärztlichen und -psychotherapeutischen Versorgung veröffentlicht.

Der PraxisBarometerwurde vom IGES Institut erstellt und gibt einen ersten umfassenden Überblick über den Verbreitungsgrad digitaler Anwendungen unter den Vertragsärzten bzw. -psychotherapeuten. Hierzu wurden Vertragsärzte und -psychotherapeuten befragt. Darüber hinaus wurden auch die Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) zum Ausmaß der Digitalisierung ihrer Kommunikation und Datenübermittlung mit ihren Mitgliedern sowie zum Spektrum ihrer digitalen Service-Angebote befragt. Als Fazit wird u.a. festgehalten, dass digitale Anwendungen in den ambulanten Praxen zum Standard gehören, wenn auch die Umsetzung unterschiedlich erfolgt.

Die Veröffentlichung des PraxisBarometers Digitalisierung  2018 kann unter folgenden Link eingesehen werden: www.kbv.de/media/sp/PraxisBarometer_Digitalisierung_2018.pdf


S
U
B
M
E
N
Ü