Die Bundesarbeitsgruppe Gesundheit/Illegalität (BAG) fordert eine bundesweite Lösung für die bedarfsgerechte Versorgung von Menschen ohne Papiere. Anlässlich des diesjährigen Weltgesundheitstages veröffentlichte die BAG das Arbeitspapier „Gesundheitsversorgung für Menschen ohne Papiere – Aktuelle...

Weiterlesen

Das Land Thüringen will Ehrenamtliche in ihrer Arbeit mit Flüchtlingen unterstützen. Dazu wurde jetzt ein Handbuch herausgegeben.

Weiterlesen

Heute, am 12. April 2017, hat das Bundeskabinett den 5. Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung beschlossen und damit einen lange währenden Abstimmungsprozess zwischen den Ressorts abgeschlossen. Sie finden den Bericht hier:...

Weiterlesen

Pressemitteilung

Weiterlesen

Das IAB hat eine Stellungnahme „Verringerung der Langzeitarbeitslosigkeit“ 2/2017 zur Vorbereitung des Jahresgutachtens 2016/2017 des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung vorgelegt.

Weiterlesen

Unsere nächste Veranstaltung

21.08.2019 22.08.2019
Der Workshop richtet sich an Pädagog*innen der Paritätischen Freiwilligendienste. Er befasst sich mit Maßnahmen zur Umsetzung der Einsatzstellenstandards. In den Einsatzstellen verbringen die Frewilligen den Großteil ihrer Zeit. Gleichzeitig haben Träger nur bedingt Einfluss auf die Umsetzung der Einsatzstellenstandards. Wie dieser Spagat geschickt gelöst werden kann, wird in diesem Workshop behandelt.
  Ort: Quifd Agentur für Qualität in Freiwilligendiensten

S
U
B
M
E
N
Ü