Fachinformationen Gesundheit, Teilhabe und Pflege

Der Paritätische Gesamtverband wird zu dem vorliegenden Referentenentwurf eines Terminservice- und Versorgungsgesetzes (kurz: TSVG) des Bundesministeriums für Gesundheit gemeinsam mit den in der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege zusammengeschlossenen Spitzenverbänden eine...

Weiterlesen

In ihrem Beitrag zweifeln Prof. Dr. Rolf Rosenbrock (Vorsitzender des Paritätischen) und Thorsten Mittag (Referent für Altenhilfe und Pflege beim Paritätischen) daran, dass das neue Pflegeverständnis mittelfristig unter den geltenden Rahmenbedingungen richtig umgesetzt werden könne. Wenn die Fragen...

Weiterlesen

Das Bundesamt für Justiz hat Informationen zur strafrechtlichen Rehabilitation verurteilter Personen nach StrRehaHomG in einem Informationsflyer zusammengestellt. Die enthaltenen Informationen um den Betroffenen den Strafmakel zu nehmen, mit dem sie bisher wegen einer Verurteilung leben mussten. Das...

Weiterlesen

Anpassung der Rehabilitations-Richtlinie an die Regelungen zum Bundesteilhabegesetz

Weiterlesen

"Gegen das Vergessen - Aus der Geschichte lernen" am 31.08. und 01.09.2018 in Berlin

Weiterlesen

Das Recht auf Arbeit ist ein Menschenrecht und wurde bereits 1948 in Artikel 23 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte fest geschrieben. In unserer Erwerbsgesellschaft ist Arbeit einer der zentralen Schlüssel für Teilhabe.

Weiterlesen

Am 14. und 15. März 2019 findet der nächste Kongress „Armut und Gesundheit“, an der Technischen Universität in Berlin statt. Die Veranstaltung findet seit 1995 regelmäßig statt und ist mittlerweile der größte Public Health-Kongress in der Bundesrepublik.

Weiterlesen

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) führt eine Evaluation zur Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) durch.

Weiterlesen

Die Bundesregierung geht davon aus, dass die Vorbereitungen zur Einführung der elektronischen Patientenakte bis Ende des Jahres 2018 durch die gematik abgeschlossen sind. Auf dieser Grundlage könnten die Krankenkassen ihren Versicherten elektronische Patientenakten anbieten, heißt es in der Antwort...

Weiterlesen

Veröffentlichung: "Entwicklung der Integrationsfachdienste (IFD) 2012 - 2016"

Weiterlesen
S
U
B
M
E
N
Ü