Fachinformationen Kinder, Jugend und Familie

Neue Studie zu Ernährungsbildung in Schulen und Kitas erschienen

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat die Studie "Ernährungsbezogene Bildungsarbeit in Kitas und Schulen" vorgestellt. Die Studie der Universität Paderborn hatte das Ziel, den aktuellen Stand der ernährungsbezogenen Bildungsarbeit in Kitas und Schulen zu analysieren und zu bewerten. Ein Ergebnis der Studie ist, dass von einer flächendeckenden Ernährungsbildung in Deutschland noch nicht die Rede sein kann.

Professor Dr. Heseker von der Universität Paderborn untersuchte mit seinem Team Fragen wie "Was lernen Kinder in der Kita und der Schule zum Thema Ernährung? In welchen Fächern findet das Thema Platz? Und wie sind Lehrkräfte und pädagogisches Personal auf diese Aufgabe vorbereitet?" Analysegegenstand waren Bildungspläne für die frühkindliche Bildung, Lehrpläne aller Schularten und die Ausbildungsinhalte der Lehrkräfte und Pädagog*innen. Die Wissenschaftler*innen befragten zudem Schulleitungen, Lehrkräfte, Kitaleitungen und Kitaträger.

In den entsprechenden Lehramtsstudiengängen sind die notwendigen ernährungsbezogenen Inhalte jedoch nicht immer vorhanden und stellen auch in der Erzieherinnen-Ausbildung nur ein Randthema dar. Zudem fehlen mitunter Ausbildungsstandorte für die bundeslandspezifischen Unterrichtsfächer. Daher sind die Fachkräfte in Kitas und Schulen durch ihre Ausbildung häufig unzureichend für den Bildungsbereich Essen und Ernährung qualifiziert. Hinzukommt, dass bis zu 70 Prozent der Lehrbücher fachliche Mängel aufweisen.

Das BMEL möchte dazu beitragen, das Angebot an Lehrerfortbildungen auszuweiten und erarbeitet daher gemeinsam mit dem Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) ein Konzept für Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte.

Im "Gute-Kita-Gesetz" ist die Unterstützung der Ernährungsbildung und der Verpflegungsqualität durch das "Nationale Qualitätszentrum für Ernährung in Kita und Schule" (NQZ), das das BMEL eingerichtet hat, festgeschrieben. Dies eröffnet weitere Handlungsmöglichkeiten zur Verbesserung von Ernährungsbildung und der Qualität des Schul- und Kita-Essens.

Externe Links:

Kurzfassung des Forschungsberichts "Ernährungsbezogene Bildungsarbeit in Kitas und Schulen" (PDF, 88 KB, barrierefrei)

Schlussbericht für das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) Ernährungsbezogene Bildungsarbeit in Kitas und Schulen (PDF, 10 MB, barrierefrei)


S
U
B
M
E
N
Ü