Projekt: "Gehört werden!" für Heim- und Pflegekinder in NRW

Kindern und Jugendlichen, die in Einrichtungen der stationären Jugendhilfe in Nordrhein-Westfalen leben und Lust haben sich über ihre Einrichtung hinaus zu beteiligen und einzumischen, soll die Möglichkeit geboten werden, sich landesweit untereinander zu vernetzen, auszutauschen und einen Rahmen zu schaffen,um ihren Interessen Gehör zu verschaffen.

Ein zunächst auf 3 Jahre angelegtes Projekt der beiden Landesjugendämter in NRW soll eine Struktur entwickeln, wie es sie etwas in Hessen und Bayern mit Landesheimräten bereits gibt. Im März 2018 fand dazu eine große Auftaktveranstaltung in Duisburg statt. Es haben sich 90 Jugendliche (ab 12 Jahren) und ca. 50 Fachkräfte aus den jeweiligen Einrichtungen beteiligt.

Weitere Infos unter: www.gehoert-werden.de


Unsere nächste Veranstaltung

16.10.2018 22.11.2018
Ausbildung in Grundlagen des Paritätischen Qualitätssystems PQ-Sys® - Der Zertifikatslehrgang im Paritätischen Qualitätssystem PQ-Sys® (2x3 Tage) berücksichtigt speziell die rechtlichen Qualitätsanforderungen des Sozial- und Pflegebereichs und nutzt dabei u.a. die Logik der weltweit gültigen Normen für Qualitätsmanagement-Systeme DIN EN ISO 9000 und 9001.
  Ort: INNdependence Mainz

S
U
B
M
E
N
Ü