Fachinformationen Soziale Arbeit und Unterstützung

Der Paritätische hat gemeinsam mit BFF: Frauen gegen Gewalt - Bundesverband Frauennotrufe und Frauenberatungsstellen, BKSF - Bundeskoordinierung spezialisierter Fachberatung gegen sexualisierte Gewalt in Kindheit und Jugend, FHK - Frauenhauskoordinierung e.V. und KOK - bundesweiter...

Weiterlesen

Der Beirat zur Einführung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs gem. § 18 c SGB XI hat in seiner 8. Sitzung am 06.12.2017 eine Expertise zur Strukturierung und Beschreibung pflegerischer Aufgaben auf der Grundlage des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs abgenommen und die Veröffentlichung...

Weiterlesen

Suana/kargah e.V. hat in gemeinsamer Herausgeberschaft mit dem Paritätischen Gesamtverband das Booklet „Rechte für ALLE Frauen“ erstellt, das bildhaft über grundlegende Rechte informiert und die Selbstbestimmung von Frauen stärken möchte.

Weiterlesen

Der Verbandsrat des Paritätischen Gesamtverbandes hat in seiner Sitzung am 15.12.2017 das Positionspapier „Pflegepolitische Forderungen des Paritätischen Gesamtverbandes. Kurzfristige Reformmaßnahmen zur Verbesserung der Versorgungssituation.“ beschlossen. In diesem Papier werden sechs Forderungen...

Weiterlesen

Nur wer seine Rechte kennt, kann auch für sie kämpfen: Paritätischer startet Jahreskampagne 2018 zu sozialen Menschenrechten

Weiterlesen

Der Verbandsrat des Paritätischen Gesamtverbandes hat in seiner Sitzung am 15.12.2017 das Positionspapier „Bedarfe vulnerabler Bevölkerungsgruppen im Katastrophenfall“ beschlossen. Mit diesem Papier wird auf die Bedarfe besonders schutz- und pflegebedürftiger Personengruppen bei Hochwasser-, Terror-...

Weiterlesen

20 Jahre Transplantationsgesetz -- Pressemitteilung der Bundesarbeitsgemeinschaft Transplantation und Organspende (BAG TxO) Das Transplantationsgesetz (TPG) ist vor 20 Jahren in Kraft getreten – mit dem Ziel, die Organspende in Deutschland rechtlich zu regeln. Seit 2011 gehen die Spenderzahlen...

Weiterlesen

Der Paritätische Gesamtverband hat anlässlich der Änderung der Arzneimittel-Richtlinie (Abschnitt P und Anlage Va) eine Stellungnahme abgegeben.

Weiterlesen

Das Portal richtet sich an Migrantinnen und Migranten sowie an haupt- und ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die Zuwanderer nach ihrer Ankunft unterstützen.

Weiterlesen

Dieser Praxisleitfaden vermittelt Rechtliche Grundlagen, Pflichten und Handlungsoptionen.

Weiterlesen
S
U
B
M
E
N
Ü