Fachinformationen Zivilgesellschaft und Engagement

Die Bundestagsfraktion der Linken fordert von der Bundesregierung eine stärkere Unterstützung von Innovationen in Kleinen und Mittleren Unternehmen (KMU).

Weiterlesen

Bei der zentralen verbandlichen Veranstaltung am 19. und 20. April 2018 in Potsdam zur Paritätischen Jahreskampagne dreht sich alles um die Durchsetzung, den Schutz und die Wahrung insbesondere auch sozialer Menschenrechte.

Weiterlesen

„Aktion Deutschland Hilft“ fordert in einer aktuellen Medienmitteilung den Stopp von Waffenlieferungen in den Jemen

Weiterlesen

Pressemeldung vom 21.03.2018

Weiterlesen

Mehr als zweihundert Menschen und zehn mobile Medizinische Einheiten versammelten sich am 20. März 2018 in Berlin, um für das Menschenrecht auf Gesundheit zu demonstrieren. Der Vorsitzende des Paritätischen Gesamtverbandes, Prof. Dr. Rolf Rosenbrock, hielt eine kämpferische Rede, die wir hier...

Weiterlesen

Ein breites Bündnis von Organisationen demonstriert vor dem Brandenburger Tor in Berlin gegen Barrieren im Zugang zu medizinischer Versorgung in Deutschland.

Weiterlesen

Engagement für Geflüchtete ist immer auch ein Einsatz für Menschenrechte. Denn die neuen rechten und rechtspopulistischen Entwicklungen stellen die demokratische Gesellschaft vor immense Herausforderungen. Die Zivilgesellschaft steht mehr denn je vor der Aufgabe, ihr Engagement zu verstärken und...

Weiterlesen

Entschlossene Maßnahmen zur Armutsbekämpfung und eine sofortige Anhebung der Regelsätze in der Grundsicherung für alle hier lebenden bedürftigen Menschen fordern über 30 bundesweit aktive Organisationen von der neuen Bundesregierung.

Weiterlesen

Antidiskriminierung und Gleichstellung sind zentrale Themen der Paritätischen Menschenrechtskampagne. Im Fokus stehen hierbei auch Frauen- und Mädchenrechte. Nicht ohne Grund: 2018 ist für die Frauenrechtsbewegung in Deutschland ein ganz besonderes Jahr.

Weiterlesen

Die Frage des Familiennachzugs zu subsidiär geschützten Flüchtlingen in Deutschland ist seit Langem umstritten und an vielen Stellen sehr emotional diskutiert worden. Mit der Bundesratssitzung kam die Diskussion an ein vorläufiges Ende.

Weiterlesen
S
U
B
M
E
N
Ü