Zum Hauptinhalt springen
hier klicken um zum Inhalt zu springen
Zentrum für Qualität und Management

Das Paritätische Qualitätssystem PQ-Sys®

Nick Morrison/Unsplash
Qualität sichern und weiterentwickeln sind ein fester Bestandteil in der sozialen Arbeit. Der Paritätischen bietet seinen Mitgliedsorganisationen Unterstütztung bei der Ausgestaltung im Rahmen des Paritätischen Qualitätssystems PQ-SYS® an. Hier finden besondere Berücksichtigung sowohl die fachlichen als auch die methodischen Aspekte der Qualitätssicherung und -entwicklung in sozialen Arbeitsfeldern.

Lehrgang Manager*in PQ-Sys® 017-2022

Der modular aufgebaute Lehrgang wendet sich an Personen, die bestehende QM-Systeme in Richtung umfassendes Qualitätsmanagement (Total Quality Management TQM) entwickeln möchten. Die Teilnahmevoraussetzungen sind praktische Erfahrungen im Qualitätsmanagement und die Ausbildung zum*zur Qualitätsmanagement-Beauftragten oder eine gleichwertige Qualifikation.

Aufbau / Module

Der Lehrgang umfasst drei Module, welche auch einzeln gebucht werden können. Nach erfolgreicher Teilnahme an allen Modulen kann die Prüfung zum*zur Qualitätsmanager*in abgelegt werden.

Inhalte und Methoden

  • Überblick zu Inhalten der DIN EN ISO 9004 und des EFQM Modells
  • Führungsrolle, Mitarbeiterführung, -entwicklung, -motivation und Beteiligung
  • Strategische Entwicklung der Organisation unter Beachtung der Chancen und Risiken
  • Gestaltung der Prozesse und Kennzahlensysteme zur effektiven und effizienten Steuerung der Organisation
  • Förderung und Impulse für die Innovationen, Selbstbewertung, Benchmarking
  • Vortrag, Diskussion, fachlicher Austausch und Praxisübungen. Es werden diverse Techniken und Methoden des Qualitätsmanagements erläutert und angewendet, u. a. Kennzahlen und –systeme, Balanced Scorecard (BSC), SWOT-Analyse, Benchmarking, Quality Function Deployment (QFD), kollaborative und agile QM-Methoden.

Im Anschluss an den Lehrgang kann die Prüfung zum/zur Qualitätsmanager*in PQ-Sys® abgelegt werden. Sie besteht aus drei Teilen (schriftlich und mündlich) und dauert ca. 140 Min. Die Einzelheiten sind in der Prüfungsordnung geregelt.

Lehrgang Qualitätsmanager*in PQ-Sys® 017 Online

Termine

Modul 1   03.-04.03.2022     Online

 Modul 2   07.-08.04.2022      Online
 Modul 3   17.-18.05.2022 Präsenz Berlin, ggfs. Online
 

Prüfung (optional) am 19.05.2022   Präsenz Berlin, ggfs. Online

Beginn/Ende

09:00 bis 17:00 Uhr (Module)

09:00 bis 14:00 Uhr (Prüfung)

Ort/ Hinweise

Module 1-2 Online: hierzu benötigen Sie eine ruhige Lernumgebung, Laptop/Tablet mit einem stabilen Internetzugang. Im Vorfeld erhalten Sie technischen Support.

Modul 3 und Prüfung (optional) Präsenz. Ort: Der Paritätische Gesamtverband, Oranienburger Str. 13-14, 10178 Berlin. 

Sofern die Pandemielage keine Präsenzveranstaltungen zulässt,  finden Modul 3 und Prüfung Online statt.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Stornokosten bei ev. Buchungen für Hotel, Fahrkarten etc. übernehmen.

Preis Lehrgang (Module 1-3)

Preis pro Modul (bei Einzelbuchung)

1.300,00 €   für Mitglieder der PQB, sonst 1.625,00 €

 

je 450,00 €  für Mitglieder der PQB, sonst 550,00 €

Nachlässe

10% je weitere Person eines Trägers

Anmeldung

Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Die Module sind auch einzeln buchbar.

Anmeldefrist 02.02.2022 (gesamter Lehrgang bzw. Modul 1)

Termin speichern

Das Registrierungsformular kann nicht angezeigt werden - mögliche Gründe: Start-Datum der Veranstaltung ist bereits erreicht, Anmeldefrist oder max. Anzahl Teilnehmer überschritten.

zurück zum Seitenanfang