Pressenews

Die geplante Abschaffung des Solidaritätszuschlags sowie die geplante Einführung des Angehörigen-Entlastungsgesetz waren Themen, mit denen der Paritätische in den letzten sieben Tagen mediale Aufmerksamkeit bekam. Hauptgeschäftsführer Schneider diskutierte außerdem in der NDR Redezeit über...

Weiterlesen

Am 1. August stellte der Paritätische in einer Pressekonferenz seine Expertise zum Thema Kinderarmut und Teilhabe von Kindern vor, welche auf reges Interesse seitens der Presse stieß.

Weiterlesen

Die von Jens Spahn geplante Reform der Notfallversorgung und die Meinung des Paritätischen dazu fand sich in dieser Woche in den Medien wieder.

Weiterlesen

In der vergangenen Woche dominierte der vom Paritätischen mitunterzeichnete Brief zu Seehofers Asylplänen sowie die Konzertierte Aktion Pflege die mediale Wahrnehmung des Paritätischen.

Weiterlesen

Am Freitag sollen insgesamt 8 Gesetze zur Asyl- und Migrationspolitik im Bundestag verabschiedet werden. Auf den letzten Metern hat die Große Koalition in dieser Woche - gegen alle Kritik u.a. von Wohlfahrts-, Flüchtlings- und Menschenrechtsorganisationen - weitere Verschärfungen vorgenommen. Harald...

Weiterlesen

Zwei Themen aus der vergangenen Woche dominieren die Presseschau in dieser Woche: Die großen und erfolgreichen Europademonstrationen am Sonntag, an denen der Paritätische aktiv beteiligt war sowie unsere derzeit stattfindende "Aktionswoche Selbsthilfe" unter dem Motto "Wir hilft."

Weiterlesen

Die große Demonstration für ein Europa für Alle und gegen Ausgrenzung und Nationalismus, die am Wochenende in sieben großen Städten stattfinden sollen, werfen ihre Schatten voraus. Genau so wie die Aktionswoche Selbsthilfe, die am 18. Mai startet. Zu beidem gibt es zahlreiche Vorankündigungen in der...

Weiterlesen

Statement zum Pressegespräch mit Pro Asyl am 09. Mai 2019

Weiterlesen

In der vergangenen Woche wurde der Paritätische zur Mitte-Studie, zum Wohlstand und zur Armut zitiert. Auch eine kleine Vorschau auf den 1. Mai in Erfurt gab es in der Presse.

Weiterlesen

Das Quartier Dortmunder Nordmarkt ist oftmals erste Anlaufstelle von Neueinwanderern aus Rumänien und Bulgarien. Weil viele keine Chance in ihren Heimatländern sehen, suchen sie ihr Glück in Deutschland. Das Team des Planerladens nimmt sich ihnen an und hilft bei der Suche nach Arbeit und Wohnungen....

Weiterlesen

Pressekontakt

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailGwendolyn Stilling
Tel.: 030|24636-305
Fax: 030|24636-110

S
U
B
M
E
N
Ü