Willkommen auf der Paritätischen Schwerpunktseite: Altenhilfe und Pflege!

Hier gewinnen Sie Einblicke in unsere Referatsarbeit und finden Informationen über aktuelle politische Entwicklungen und Diskussionen, Paritätische Veröffentlichungen, Veranstaltungen, rechtliche Grundlagen sowie Arbeitshilfen und Stellungnahmen.

Die Verbesserung der Pflegesituation und die Sicherstellung menschenwürdiger Pflege zäh­len zu einer der größten Herausforderungen unserer Zeit. Es wird zunehmend schwieriger, eine bedürfnisorientierte und bedarfsgerechte Pflege aus den Teilleistungen der Pflegever­sicherung und aus eigenen Mitteln sicherzustellen, Die Pflegesituation ist für alle Beteiligten belastend: für Pflegebedürftige, für ihre An- und Zugehörigen sowie für Pflegekräfte. Der Paritätische setzt sich tagtäglich für die Sicherung guter Pflege ein, damit wieder mehr Zeit bleibt für eine menschenwürdige und maßgeschneiderte Pflege, für angemessene Betreuung und Gespräche.

Unsere Forderungen zur Verbesserung der Situation in der Pflege:

  • Senkung und Begrenzung der Eigenanteile: Umsetzung einer kurzfristigen Über­gangslösung zur Übernahme von 85% der pflegebedingten Kosten im ambulanten und stationären Bereich durch die Pflegekasse
  • Mittel- bis langfristig soll der Ausbau der Pflegeversicherung zu einer solidarischen Pflegebürger- sowie Pflegevollversicherung erfolgen
  • Vollständige Finanzierung der Behandlungspflege in stationären Einrichtungen durch die Krankenkassen
  • Übernahme der Investitionskosten durch die Länder
  • Flächendeckende Umsetzung einer Vergütung nach Zeit in ambulanten Diensten
  • Gute Arbeitsbedingungen für mehr und besser bezahltes Pflegepersonal
  • Mehr Stärkung und Entlastung pflegende Angehöriger
  • Gemeinsame Gestaltung der Digitalisierung in der Pflege
  • Altenhilfe als Pflichtaufgabe der Kommunen und eine stärkere Rolle der Kommunen in der Pflege

Neuigkeiten

Der Paritätische Gesamtverband hat gemeinsam mit weiteren Wohlfahrtsverbänden zum Referentenentwurf für ein Gesetz zum Schutz elektronischer Patientendaten in der Telematikinfrastruktur Stellung genommen.

Weiterlesen

Der Paritätische kommt in diesem Jahr bundesweit mit seinen Mitgliedseinrichtungen ins Gespräch. Hierbei stehen die drängenden pflegepolitischen Fragen zur Diskussion: Was muss bis zum Jahr 2030 in der pflegerischen Versorgung erreicht werden? Und wie muss der Fahrplan unter der Berücksichtigung der...

Weiterlesen

Der überarbeitete Referentenentwurf des Gesetzes zur Stärkung von intensivpflegerischer Versorgung und medizinischer Rehabilitation in der gesetzlichen Krankenversicherung (IPREG, ehemals RISG) hat nun nach mehreren Anläufen den Weg ins Kabinett gefunden.

Weiterlesen

Publikationen

Seit vielen Jahren ist ein prioritäres Thema für Pflegeeinrichtungen die Ausbildung von Pflegefachkräften. Ausbilden, ausbilden, ausbilden – wer nicht ausbildet, hat die Zeichen der Zeit nicht erkannt, heißt es.

Weiterlesen

Mit dieser Broschüre möchten wir Ihnen einiges „Handwerkszeug“ geben, wie Sie und Ihre Angehörigen mit dieser Situation umgehen können.

Weiterlesen
S
U
B
M
E
N
Ü