Anzahl der Aufrufe: 322

Wie teuer kann es werden, wenn es zu einer Abmahnung wegen des Rechts am eigenen Bild oder einer Urheberrechtsverletzung kommt?

Das kann man pauschal nicht sagen. Abmahngebühren hängen von der jeweiligen Verletzungshandlung, also vom konkreten Fall, ab. Sie werden zunächst von der abmahnenden Person selbst definiert. In der Regel enthalten sie verschiedene Zahlungsposten. Hierzu zählen die Anwaltsgebühren, etwaige Schadensersatzforderungen und/oder Lizenzgebühren. In aller Regel sind sie verhandelbar. Schon wegen dieser vielfältigen Faktoren sollte juristische Hilfe in Anspruch genommen werden. Auf Abmahnungen spezialisierte Anwält*innen wissen was üblich ist, wo die Grenzen liegen, wie sich bekannte Abmahnanwält*innen verhalten und auf Vergleichsangebote reagieren usw.


S
U
B
M
E
N
Ü