Der Paritätische hat zu dem lange erwarteten Referentenentwurf der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Pflegeberufe (PflAPrV) seine Stellungnahme abgegeben. Die Anhörung in den zuständigen Ministerien findet am 04. Mai 2018 statt. Die Verordnung bedarf der Zustimmung des Bundesrates. Sie ist...

Weiterlesen

Am Mittwoch, den 18. April 2018 werden in einer öffentlichen Sitzung im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages die Anträge der BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN „Sofortprogramm für mehr Personal in der Altenpflege“ (BT-Drs. 19/446) und der LINKEN „Sofortprogramm gegen den Pflegenotstand in der...

Weiterlesen

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat am 14. Februar 2018 den Referentenentwurf eines Gesetzes zur Verlängerung befristeter Regelungen im Arbeitsförderungsrecht und zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 über den barrierefreien Zugang zu den Websites und mobilen Anwendungen...

Weiterlesen

Angeregt durch Diskussionen im AK Jugendsozialarbeit am 30.1.2018, bei dem insbesondere über die Situation in Bayern berichtet wurde, wo massiv versucht wird, Angebote des betreuten Jugendwohnens nach § 13 Abs. 3 SGB VIII zur Regelversorgung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge umzudeuten, hat...

Weiterlesen

Der Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD liegt seit dem 7. Februar vor. Unsere Fachabteilungen haben sich intensiv mit dem Papier auseinandergesetzt und die einzelnen Vorhaben auf Basis der Paritätischen Beschlusslage eingeordnet und bewertet.

Weiterlesen
26.04.2018 15:00
Die schriftliche Prüfung zum/zur Qualitäts-Assistent/in PQ-Sys® findet im Anschluss an den Basislehrgang PQ-Sys® statt. Sie setzt sich aus 20 Multiple-Choice-Fragen zusammen. Der Bearbeitungszeitraum beträgt 60 Min. Eine Zulassung für andere Teilnehmende ist möglich, sofern sie nachweislich vergleichbare Qualifikation nachweisen können. Die Einzelheiten regelt die Prüfungsordnung.
  Ort: Der Paritätische Gesamtverband

02.05.2018 10:30
Zugänge zu schaffen, um Teilhabe an Gesellschaft und Arbeitsleben zu ermöglichen, ist eine Kernaufgabe sozialer Arbeit. Deutschland als Einwanderungsland braucht für eine gelingende Integration junger Menschen passgenaue Angebote der Sozialen Arbeit. Mit diesem Fachgespräch will der Paritätische am Beispiel der Gruppe der zugewanderten Yeziden diskutieren, welche Potentiale, Chancen und Hemmnisse für eine Integration bestehen, anhand von konkreten Angeboten und Erfahrungen sichtbare und unsichtbare Barrieren deutlich machen und hierüber zielgerichtete Anregungen für die Weiterentwicklung der Angebote Sozialer Arbeit geben.
  Ort: Der Paritätische Gesamtverband

15.05.2018 21.06.2018
Ausbildung zur/zum Qualitätsmanagement-Beauftragten (QMB) - Der Zertifikatslehrgang im Paritätischen Qualitätssystem PQ-Sys® berücksichtigt speziell die rechtlichen Qualitätsanforderungen des Sozialbereichs. Sie lernen praxisorientiert und unter Anwendung verschiedener QM-Methoden die Einführung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements.
  Ort: Der Paritätische Gesamtverband