In dieser Woche wird das Gesetzgebungsverfahren zum o.g. Gesetzentwurf im Deutschen Bundestag eingeleitet. Der Paritätische Gesamtverband hat ebenso wie die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege aktuelle Stellungnahmen dazu vorgelegt.

Weiterlesen

Das Bundesarbeitsministerium hat einen Referentenentwurf für ein „Gesetz zur Förderung der beruflichen Weiterbildung im Strukturwandel und zur Weiterentwicklung der Ausbildungsförderung“ vorgelegt. Vor dem Hintergrund des Strukturwandels am Arbeitsmarkt (z.B. Automatisierung) sollen die...

Weiterlesen

Der Paritätische Gesamtverband hat gemeinsam mit weiteren Wohlfahrtsverbänden zum Referentenentwurf für ein Gesetz zum Schutz elektronischer Patientendaten in der Telematikinfrastruktur Stellung genommen.

Weiterlesen

Geschlechtsangleichende medizinische Eingriffe an Neugeborenen und Kindern, die mit uneindeutigem Geschlecht zur Welt kommen, sind höchst umstritten. Der Paritätische begrüßt deshalb grundsätzlich den Gesetzesentwurf des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz zum Verbot von...

Weiterlesen

Im vorgelegten Gesetzentwurf werden die Bedarfe und Belange des Rettungswesens nur unzureichend berücksichtigt. Der Gesamtverband fordert in seiner Stellungnahme außerdem, die Bedarfe von Menschen mit Behinderungen in der Notfallversorgung in den Blick zu nehmen. Darüber hinaus plädiert er für...

Weiterlesen
01.09.2020 08.10.2020
In diesem modular aufgebauten Lehrgang lernen Sie Grundlagen des speziell auf die Soziale Arbeit ausgerichteten Qualitätsmanagements kennen. In drei Modulen im Umfang von 40 Unterrichtsstunden (Präsenz- und Selbstlerneinheiten) erfahren Sie die praxisnahe Umsetzung. Dabei wenden Sie ausgewählte Qualitätsmanagement-Methoden an. Dieser Lehrgang ist der erste Teil der Ausbildung zur/zum Qualitätsmanagement-Beauftragten PQ-Sys®. Er orientiert sich am europäischen Leitfaden zur Zertifizierung von Qualitätsmanagement-Fachpersonal der European Organization for Quality (EOQ).
  Ort: Tagungskloster Frauenberg

08.10.2020 14:00
Die schriftliche Prüfung zum/zur Qualitäts-Assistent/in PQ-Sys® findet im Anschluss an den Zertifikatslehrgang Grundlagen Qualitätsmanagement PQ-Sys® statt. In der Prüfung sind Multiple-Choice-Fragen innerhalb von 60 Minuten zu beantworten. Die Prüfungsinhalte sind in der Prüfungsordnung PQ-Sys® verbindlich geregelt. Eine Zulassung für andere Teilnehmende ist möglich, sofern sie vergleichbare Qualifikationen nachweisen können.
  Ort: Tagungskloster Frauenberg

03.11.2020 26.11.2020
Dieser Zertifikatslehrgang bereitet Sie praxisorientiert auf die Tätigkeit als strategische/r Berater/in und Manager/in für die Organisationsentwicklung vor. Sie trainieren in thematischen Übungen und Planspielen die inhaltliche und qualitative Weiterentwicklung des Managementsystems. Die Voraussetzungen für diese Qualifizierung sind praktische Erfahrungen im Qualitätsmanagement und der Abschluss der QM-Fachpersonalausbildung Qualitätsmanagement-Beauftragte/r oder eine gleichwertige Qualifikation.
  Ort: Der Paritätische Gesamtverband