Die Verbände der Bundesarbeitsgemeinschaften Straffälligenhilfe und Schuldnerberatung fordern Lohnersatzleistungen in Analogie zum Kurzarbeitergeld für Inhaftierte bei Arbeitsausfall aufgrund von Maßnahmen des Infektionsschutzgesetzes. Darüber hinaus setzen sich die Verbände bei den Gläubigern für...

Weiterlesen

Am 27.5.2020 wird der Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages eine öffentliche Anhörung zum Entwurf für ein Patientendaten-Schutzgesetz (PDSG) durchführen. Der Entwurf sieht unter anderem eine freiwillige Anbindung von Pflegeeinrichtungen und Rehabilitationseinrichtungen an die...

Weiterlesen

Der Paritätische Gesamtverband befürwortet unter anderem den Ausbau des Öffentlichen Gesundheitsdienstes, weist aber darauf hin, wie wichtig es ist, diese Stärkung über die Corona-Krise hinaus beizubehalten.

Weiterlesen

In einem gemeinsamen Aufruf fordern Spitzenvertreter*innen des Deutschen Gewerkschaftsbundes, des Paritätischen Gesamtverbands und weiterer bundesweiter Organisationen angesichts der Coronakrise Soforthilfe für arme Menschen. Im Folgenden finden Sie den Text der Erklärung.

Weiterlesen

Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Sicherung der Funktionsfähigkeit der Arbeits- und Sozialgerichtsbarkeit während der COVID 19-Epidemie sowie zur Änderung weiterer Gesetze (COVID-19 ArbGG/SGG-AnpassungsG)

Weiterlesen
02.06.2020 09:00
In der aktuellen Situation stellen sich der Führung immense Herausforderungen und neue Fragen. Wie bleibe ich am Puls meiner Mitarbeitenden? Wie bleibe ich auch mit denen in Kontakt, die sich gerade in Kurzarbeit befinden oder freigestellt wurden? Welche Botschaften sollte ich senden? Was gebe ich preis und was halte ich zurück? Welche Modelle und Werkzeuge helfen mir bei der Navigation in diesen Zeiten?
  Ort: Onlineangebot

02.06.2020 14:00
Die Teilnehmer*innen lernen verschiedene kostenlose oder auch kostengünstige Tools für die virtuelle Zusammenarbeit, Kommunikation, Präsentation und Dokumentation kennen und hinsichtlich ihrer Qualität zu bewerten. Es werden Best Practice-Beispiele für die Anwendung in der Familienbildung und -beratung aufgezeigt und der Transfer in die eigene Praxis begleitet.
  Ort: Onlineangebot

02.06.2020 22.06.2020
Die meisten Teams kranken daran, dass Arbeitsstände nicht transparent sind und Entscheidungsstrukturen sowie Verantwortlichkeiten unklar sind. Nicht nur virtuelle Zusammenarbeit braucht gute Strukturen, Regeln und Prozesse, aber in der virtuellen Welt werden ungeklärte Verantwortlichkeiten, wie unter einem Brennglas, sichtbar. Wie aber schafft man Klarheit über die Arbeitsstände, so dass man sich gegenseitig auch unterstützen kann und wie klärt man die Verantwortlichkeiten in einem virtuellen Team? Welche gemeinsamen Regeln sind dienlich für ein funktionierendes und produktives Miteinander?
  Ort: Onlineangebot