Anlässlich der Anhörung zum Mietrechtsanpassungsgesetz im Ausschuss des Bundestages für Recht und Verbraucherschutz fordert der Paritätische in einem Brief an die Mitglieder des Ausschusses der CDU/CSU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, Die Linke und FDP weitergehende Nachbesserung im Gesetz.

Weiterlesen

Der Paritätische Gesamtverband hat eine Einladung zur Öffentlichen Anhörung zum Gesetzentwurf der Bundesregierung zum Teilhabechancengesetz (Entwurf eines Zehnten Gesetzes zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch - Schaffung neuer Teilhabechancen für Langzeitarbeitslose auf dem allgemeinen...

Weiterlesen

Der Gesetzentwurf der Bundesregierung zum sog. Teilhabechancengesetz (DRS 19/4725) ist am 11.10.18 in erster Lesung im Bundestag beraten worden.

Weiterlesen

In einem jüngst verabschiedeten Grundsatzpapier fordert der Paritätische ein neues Leitbild für ein soziales und demokratisches Europa – ein Europa, das seinen Fokus von den wirtschaftlichen Freiheiten auf die Verantwortung für die Menschen lenkt.

Weiterlesen

In einem Brief an die Mitglieder des Deutschen Bundestags der Fraktionen von CDU/CSU, SPD, FDP, DIE LINKE und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN geben der Paritätische Wohlfahrtsverband gemeinsam mit dem Deutschen Kinderschutzbund, dem Lesben- und Schwulenverband Deutschland, pro familia, der Bundesvereinigung...

Weiterlesen
21.01.2019 22.01.2019
Gemeinsam mit dem Paritätischen Arbeitgeberverband PATT und der PTG -Arbeitgeberverband- lädt der Gesamtverband zu einer Arbeitgebertagung im Paritätischen ein. Wir richten uns an Vorstände, Geschäftsführungen und Personalverantwortliche aus Paritätischen Mitgliedsorganisationen. Schwerpunkt der Arbeitgebertagung ist nicht zuletzt vor dem Hintergrund der "Konzertierten Aktion Pflege" die Auseinandersetzung mit der Frage, ob und wie tariflich geregelte Arbeitsbedingungen paritätischen Mitgliedern in der aktuellen Lage am Arbeitsmarkt und im Wettbewerb helfen können, sich zukünftig besser aufzustellen.
  Ort: Hoffmanns Höfe

19.02.2019 10:00
Der Paritätische Gesamtverband lädt Sie herzlich zur Abschlussveranstaltung des Projektes "Inklusion psychisch kranker Menschen bewegen" ein. Mit diesem Pilotprojekt hat sich der Paritätische auf den Weg gemacht, Barrieren und Ressourcen im Bereich Wohnen für psychisch kranke Menschen zu identifizieren, mit dem Ziel, Impulse zur Inklusion psychisch kranker Menschen im Bereich Wohnen zu geben. Dies geschah im Dialog und in Abstimmung mit den ihm angeschlossenen Selbsthilfeorganisationen, den überregionalen Fachverbänden und den Paritätischen Landesverbänden.
  Ort: Hotel Rossi

20.02.2019 22.03.2019
Ausbildung in Grundlagen des Paritätischen Qualitätssystems PQ-Sys® - Der Zertifikatslehrgang im Paritätischen Qualitätssystem PQ-Sys® (2x3 Tage) berücksichtigt speziell die rechtlichen Qualitätsanforderungen des Sozial- und Pflegebereichs und nutzt dabei u.a. die Logik der weltweit gültigen Normen für Qualitätsmanagement-Systeme DIN EN ISO 9000 und 9001.
  Ort: Der Paritätische Gesamtverband