Atypische Beschäftigungsverhältnisse sind weit verbreitet und haben sich in den letzten Jahren sukzessive neben und anstelle des sog. Normalarbeitsverhältnisses etabliert. Viele dieser Beschäftigungsverhältnisse sind nicht auf Dauer und Kontinuität angelegt. Sie sind oft mit niedrigen Löhnen und...

Weiterlesen

Pressemeldung vom 04.01.2017

Weiterlesen
11.03.2020 12.03.2020
Kinder- und Jugendliche sind so engagiert, wie seit langem nicht mehr. Aber gilt diese Aussage auch für die Freiwilligendienste? Wie denken Jugendliche über Freiwilligendienste? Welche Anforderungen und Erwartungen haben Sie an Freiwilligendienste? Und wie können die Paritätischen Freiwilligendienste an den Bedarfen der jungen Menschen ausgerichtet werden?
  Ort: Evangelisches Augustinerkloster zu Erfurt

18.03.2020 30.04.2020
In diesem modular aufgebauten Lehrgang lernen Sie Grundlagen des speziell auf die Soziale Arbeit ausgerichteten Qualitätsmanagements kennen. In drei Modulen im Umfang von 40 Unterrichtsstunden (Präsenz- und Selbstlerneinheiten) erfahren Sie die praxisnahe Umsetzung. Dabei wenden Sie ausgewählte Qualitätsmanagement-Methoden an. Dieser Lehrgang ist der erste Teil der Ausbildung zur/zum Qualitätsmanagement-Beauftragten PQ-Sys®. Er orientiert sich am europäischen Leitfaden zur Zertifizierung von Qualitätsmanagement-Fachpersonal der European Organization for Quality (EOQ).
  Ort: Der Paritätische Gesamtverband

18.03.2020 14:00
Mit der Wiedervereinigung gab es für viele Menschen mit geistigen, körperlichen oder psychischen Beeinträchtigungen besonders in den neuen Bundesländern erstmals Chancen für Bildung, Beschäftigung und ein Leben außerhalb von Kliniken. Innerhalb kürzester Zeit sollten und wollten die Beteiligten die Entwicklungen von 20 Jahren aufholen. Es herrschte Aufbruchsstimmung. Mit der Veranstaltung werden wir einen Rückblick auf die vergangenen 30 Jahre und einen Ausblick auf Chancen für eine menschenrechtsbasierte Behinderten- und Psychiatriepolitik nehmen.
  Ort: Dietrich-Bonhoeffer-Haus