Zum Hauptinhalt springen

Workshop ´Blended Counseling - Wie kann ich Blended Counseling in der MBE/mbeon-Beratungsarbeit sinnvoll und effizient nutzen?´ am 14.12.2021

Die Veranstaltung wird online über das Konferenzprogramm Zoom durchgeführt.

Referentin: Katharina Piekorz
Psychologin (B. Sc.), psy. – päd. Lerntherapeutin (M.A.), systemische Therapeutin (DGSF) & systemische Onlineberaterin (DGOB), Gründerin von www.die-onlinepraxis.de, erprobt gerne den Einsatz von Messengerdiensten in Beratungs- und Therapieprozessen, hat u.a. vier Jahre lang geflüchtete Familien in Blended-Counseling-Beratungen unterstützt und begleitet

Workshop-Beschreibung
Durch die Einführung der mbeon App wurde die Präsenzberatung der MBE um eine professionelle Onlineberatung erweitert. Doch ist die Onlineberatung grundsätzlich nicht nur als eigenständige Form der Beratung zu verstehen. Beratungsprozesse können durch eine systematische Verknüpfung von digitalen und analogen Settings unter verschiedenen Gesichtspunkten – wie z.B. Zeitmanagement - gezielt optimiert werden.
Doch welche Vorteile ergeben sich im Kontext der MBE durch die Anwendung des Blended Counseling zur Gestaltung von Beratungsprozessen? Und wie kann die Umsetzung des Blended Counseling unter Berücksichtigung der spezifischen Rahmenbedingungen in der MBE erfolgreich gelingen?
In diesem Workshop greift die Rererentin die genannten Fragen mit Ihnen auf. Der Workshop setzt sich zusammen aus unterschiedlichen Inputs sowie viel Raum zum kollegialen Austausch und zur Besprechung von Fällen aus der MBE/mbeon.  
Im Workshop werden Sie zunächst in das Konzept des Blended Counseling, in die Vor- und Nachteile verschiedener Beratungs-Settings sowie in die Anwendungsvoraussetzungen des Konzepts eingeführt. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, sich mit den Vorteilen des Blended Counseling für die MBE anhand folgender Leittragen auseinanderzusetzen:

Wie können durch die Anwendung des Blended Counseling Beratungsprozesse in der MBE möglichst effizient gestaltet werden?

Wie kann durch die Anwendung des Blended Counseling der Beziehungsaufbau im Beratungsprozess gezielt gefördert werden?

Bitte bringen Sie eigene Fallbeispiele (z.B. Anfragen über die mbeon-App / Anfragen aus der Präsenzberatung, die Sie ins Blended Counseling überführt haben), sowie Problem- und Fragestellungen zum Thema zum Workshop mit.

Die Teilnehmenden verfügen nach Abschluss des Workshops über ein methodisches Repertoire zur Umsetzung des Blended Counseling. Dieses ermöglicht ihnen, für jede Fallkonstellation individuell zu entscheiden, welches Setting bzw. welche Setting-Kombination das Erreichen der Beratungsziele bestmöglich unterstützen vermag.

Max. Teilnehmer: 13

Anmeldungen: 12

Freie Plätze: 1

Es existiert eine Warteliste

Termin speichern