Zum Hauptinhalt springen
hier klicken um zum Inhalt zu springen

Führung in Zeiten mobiler Arbeit partizipativ gestalten

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Zusammenarbeit in der mobilen Arbeit organisieren, welche Vereinbarungen zwischen Ihnen und Ihren Mitarbeitenden beim Erreichen Ihrer Ziele helfen und wie Sie Leistungsfähigkeit vertrauensvoll und verbindlich erhalten.

Kursbeschreibung
Die Corona-Krise zwingt uns, mobiler, digitaler und jenseits etablierter Strukturen zu arbeiten. Führung auf Distanz funktioniert anders, bekannte Mechanismen entfallen. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Zusammenarbeit in der mobilen Arbeit organisieren, welche Vereinbarungen zwischen Ihnen und Ihren Mitarbeitenden beim Erreichen Ihrer Ziele helfen und wie Sie Leistungsfähigkeit vertrauensvoll und verbindlich erhalten.

Dozent*in: Dr. Tal Pery, Unternehmensberater
Ansprechpartner*in: Solvejg Hesse, 030 275 82 82 27, hesse@akademie.org

Buchungsnummer: 0112212
Datum/Dauer: 07. und 08.06.2022, je 9.00 – 12.00 Uhr
Kosten: Mitglieder Parität 269,- €, Nichtmitglieder 329,- €

Anmeldung unter folgendem Link

Kursinhalte
• Organisation mobiler Arbeit
• Vereinbarungen zwischen Führung und Mitarbeitenden
• Erhalt der Leistungsfähigkeit auf vertrauensvoller und verbindlicher Basis

Termin speichern

zurück zum Seitenanfang