Zum Hauptinhalt springen
hier klicken um zum Inhalt zu springen

Online-Fachtagung Eltern in Haft: Bindung, Beziehung und Kontakt zu den Kindern

Online-Angebot

Die digitale Paritätische Fachtagung beschäftigt sich auf Grundlage der aktuellen Bindungsforschung mit Kontakt und Beziehung zwischen Kindern und inhaftierten Elternteilen. Welche Bedeutung hat der Kontakt zwischen Eltern und Kind für die frühkindliche und kindliche Bindung und was macht einen guten Kontakt zwischen Eltern und Kind aus? Wie kann Bindung und Kontakt zwischen Eltern und Kind unter Bedingungen im Strafvollzug aussehen?

In ihrem fachlichen Vortrag wird sich Frau Dr. Anne Künster, Diplom-Psychologin, Leiterin des Instituts Kindheit und Entwicklung, damit befassen, warum die Qualität der Eltern-Kind-Beziehung zentral für die kindliche Entwicklung ist und was die Kontaktbedingungen bei inhaftierten Eltern für die kindliche Bindung bedeuten.

Danach wird es aus Perspektive des Strafvollzugs, der Jugendhilfe und der Freien Straffälligenhilfe einen fachpraktischen Input zu Relevanz von Kontakt in der Eltern-Kind-Beziehung geben.

Zu dem Fachvortrag und den drei Inputs wird anschließend in Breakout Sessions in den fachlichen Austausch gegangen

In der Abschlussrunde werden für alle Teilnehmenden die zentralen Ergebnisse der Breakout Sessions kurz präsentiert.

Weitere Informationen zum Ablauf können gern dem nachfolgendem Programm entnommen werden. Bitte beachten Sie auch die Hinweise zur Anmeldung und Einloggen der Veranstaltung (s. u.).

Gerne können die Informationen auch an Ihre Verteiler und Interessierte weitergeleitet werden.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Programm


09:00-09:15 Uhr

Begrüßung


09:15-10:15 Uhr

Vortrag zur Relevanz von Kontakt in der Eltern-Kind-Beziehung und zur kindlichen Entwicklung

Dr. Anne Künster, Diplom-Psychologin, Leiterin des Instituts Kindheit und Entwicklung

10:15-11:00 Uhr

Inputs: Welche Perspektive hat der Strafvollzug, die Jugendhilfe und die Freie Straffälligenhilfe?

Dr. Christoph Thiele, Vollzugsleiter der Justizvollzugsanstalt Bützow

Jutta Möllers, Fachberatung erzieherische Hilfen, Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL), LWL-Landesjugendamt

Aylin Seuferling , Teamleiterin Angehörige von Inhaftierten, Treffpunkt e.V.

11:00-11:15 Uhr     Pause

11:15-12:00 Uhr     Breakout Sessions zu den Inputs

12:00-12:30 Uhr     Ergebnisse aus den Breakout Sessions und Verabschiedung

Als Moderatorinnen des Fachtags und des Chats begrüßen Sie Hilde Kugler (Treffpunkt e.V.) und Angelina Bemb (Paritätischer Gesamtverband).


Hinweise

Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine Anmeldebestätigung an Ihre E-Mail-Adresse mit dem Einwahllink über Zoom. Bitte geben Sie diese Daten nicht weiter.

Über den Zoom-Link wählen Sie sich per Webbrowser ein und nehmen teil - Sie werden dann aufgefordert das Video und das Audiosignal über Computer oder Telefon freizuschalten. Die Erfahrung hat gezeigt, dass es sinnvoll ist sich ggf. Zoom als Anwendung vorab herunterzuladen.

Ohne Kamera, kann der Link trotzdem gestartet werden – die Audiofunktion muss dann über den Computer freigeschaltet oder mit einem Telefon in die Audio-Übertragung eingewählt werden.

Bitte benennen Sie sich bei oder nach dem Einloggen mit Ihrem Klarnamen, der Vorname kann abgekürzt sein. Eine nachträgliche Berichtsfunktion von Zoom nutzen wir ausschließlich nur um Anmeldestand und Teilnahme abzugleichen. Während der Veranstaltung wird nicht aufgezeichnet oder fotografiert.


Verantwortlich für inhaltliche Rückfragen:
Angelina Bemb, Referentin Jugendsozialarbeit und Migration, Gefährdetenhilfe, Der Paritätische Gesamtverband, Tel. 030 24636 406, E-Mail: jumis@paritaet.org

Veranstaltungsorganisation:
Birgit Wuck, Sachbearbeitung Jugendsozialarbeit und Migration, Gefährdetenhilfe, Der Paritätische Gesamtverband, Tel.: 030 24636 423, E-Mail: jumis@paritaet.org

Die Veranstaltung wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Für die Teilnahme an der Fachveranstaltung werden keine Beiträge erhoben. 

Termin speichern

zurück zum Seitenanfang