Zum Hauptinhalt springen
hier klicken um zum Inhalt zu springen

Online-Seminar: Digitale Zusammenarbeit mit Familien in Kindertageseinrichtungen Die Erziehungs- und Bildungspartnerschaft der Zukunft?!

Ziel des Seminares ist, nach der Veranstaltung einen weiten Blick auf digitale Möglichkeiten zur Gestaltung der Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit Familien zu bekommen und davon ausgehend den Ist-Stand sowie notwendige Bedarfslagen für die eigene Kita abzuleiten.

Die digitale Zusammenarbeit mit Eltern und Familien ist in Kindertageseinrichtungen spätestens seit der Corona-Pandemie unumgänglich geworden. In den Kitas bestanden Betretungsverbote für Familien und vertraute Settings wie Elternabende oder Entwicklungsgespräche konnten nicht wie gewohnt in präsenten Veranstaltungen umgesetzt werden. Informationen mussten oftmals über das Wochenende Eltern schnellstmöglich zur Verfügung gestellt werden. Dafür galt und gilt es, alternative Angebotsformate zu entwickeln, denn auch über die Corona-Pandemie hinaus werden die Bedarfslagen für alternative Formen der Zusammenarbeit mit Eltern und Familien wachsen.
In der eintägigen digitalen Fortbildung sollen Führungskräften sowie pädagogischen Fachkräften aus Kindertageseinrichtungen Voraussetzungen, Chancen und Möglichkeiten sowie Herausforderungen, Grenzen und Risiken in der digitalen Zusammenarbeit mit Familien vorgestellt und fachlich bearbeitet werden.

Dozent*in: Reimund Schröter, Diplom-Montessoripädagoge (DMV), Erziehungswissenschaftler und Soziologe (M.A.)
Beratung: Daniela Kahl, Bildungsreferentin, dkahl@parisat.de, Tel. 036202 26-151

Veranstaltungsnummer: 22KJ040
Zeitraum: 26.01.2022, 09:00 - 16:00 Uhr
Kosten: für Mitglieder 140,- €, sonst 170,- €

Anmeldung unter folgendem Link

Inhalte:

  • Begriffsbestimmung, Haltung und Selbstverständnis zur Digitalisierung in Kitas
  • Bedarfsgerechte Ausstattung mit Technik, Software und Zubehör in Kindertageseinrichtungen
  • Voraussetzungen, Möglichkeiten und Herausforderungen digital gestützter Kommunikation auf der Ebene der Eltern/Familien
  • Ist-Stands- und Bedarfsanalyse zur aktuellen digitalen Zusammenarbeit mit Familien
  • Vorstellung, Kennenlernen und Ausprobieren digitaler Pinnwände und Plattformen u. a. für kollaborative Zusammenarbeit mit Familien
  • Planung und Vorbereitung eines digitalen Elternabends
  • Datenschutz in der digitalen Zusammenarbeit mit Familien

Zielgruppe: Führungskräfte sowie pädagogische Fachkräfte aus Kindertageseinrichtungen, (stellv.) Leiter*innen, Fachberater*innen von Kindertageseinrichtungen; Förderkräfte in Kindertageseinrichtungen und Multiplikator*innen in Kindertageseinrichtungen

Termin speichern

zurück zum Seitenanfang