Zum Hauptinhalt springen
hier klicken um zum Inhalt zu springen

Online-Seminar: Rechtssichere Sanktionierung von arbeitsvertraglichen Pflichtsverletzungen

Das Seminar gibt einen Überblick über die Sanktionierungsmöglichkeiten bei arbeitsrechtlichem Fehlverhalten von Mitarbeitenden von der Ermahnung bis hin zur Kündigung. Sie erfahren, was bei der rechtssicheren Durchsetzung zwingend zu beachten ist und welche typischen Fehler es zu vermeiden gilt. Sie können so die Erfolgsaussichten von Sanktionierungsschritten besser einschätzen und hohe Kosten durch Arbeitsrechtsprozesse vermeiden.

Dozent*in: Dr. Ulrike Hasse, Rechtsanwältin
Kontakt: Antje Steinborn, Akademieleitung, asteinborn@parisat.de, 036202 26-227

Veranstaltungsnummer: 22MO043
Datum: 23.03.2022, 09:00-13:00 Uhr

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 95,- €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          125,- €

Anmeldungen bitte unter folgendem Link

Inhalt

  • Die Haupt- und Nebenleistungspflichten des Arbeitnehmers
  • Die Ermahnung
  • Die korrekte Abmahnung
  • Die Kündigung
    • Fristen, formale Vorgaben, Sonderkündigungsschutz, Aufhebungsvertrag statt Kündigung?
    • Verhaltensbedingte und personenbedingte Kündigung: Kündigungsgründe und Kontrollmöglichkeiten
    • Außerordentliche Kündigung

Zielgruppe: Leitungs- und Führungskräfte

Termin speichern

zurück zum Seitenanfang