Zum Hauptinhalt springen
hier klicken um zum Inhalt zu springen

Onlinekurs: GoBD-Verfahrensdokumentation

GoBD bedeutet Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form. In diesem Seminar erfahren Sie, was sich hinter einer Verfahrensdokumentation verbirgt, was sich seit dem 01.01.2020 geändert hat und wozu das Fehlen einer Verfahrensdokumentation führen kann.

Datum: 24.05.2022, 10:00 - 11:30 Uhr
Veranstaltungsnummer: 22MO052

Dozent*in: Mario Paschold, Diplom-Finanzwirt

Zielgruppe: Geschäftsführende,Vorstände, Fach- und Führungskräfte von gemeinnützigen Organisationen, Mitarbeitende in kaufmännischen Bereichen

Teilnahmegebühr:

Kosten für Mitgliedsorganisationen 60,00 €
Kosten für Nicht-Mitgliedsorganisationen          75,00 €

Inhalt

  • Wer ist für die Einhaltung der GoBD in Ihrer Organisation verantwortlich?
  • Warum wird eine Verfahrensdokumentation erwartet und von wem?
  • Welche Anforderungen werden an eine wirkungsvolle Verfahrensdokumentation gestellt?
  • Welche Formen von Verfahrensdokumentationen gibt es?
  • Praxistipps zur Einführung einer
    • prozessorientierten Verfahrensdokumentation
    • eines internen Kontrollsystems (IKS)
  • in Eigenregie oder mit externer Unterstützung

Für Ehrenamtliche aus Mitgliedsorganisationen besteht die Möglichkeit einer Förderung. Nehmen Sie hierfür mit uns Kontakt auf.

Termin speichern

zurück zum Seitenanfang