Zum Hauptinhalt springen
Logo PQ-Sys Paritätische Qualitätsgemeinschaft

Prüfung zum/zur internen Auditor*in PQ-Sys® 001

Die Prüfung zur*zum internen Qualitätsauditor*in PQ-Sys® findet im Anschluss an die Ausbildung zur*zum internen Qualitätsauditor*in statt. Sie setzt sich aus zwei Teilen zusammen.

Der erste Teil der Prüfung ist mündlich. In einem Rollenspiel werden die Audittätigkeiten simuliert und bewertet. Der zweite schriftlich und dauert ca. 30 Minuten. Er besteht aus 20 Multiple-Choice-Fragen.

Einzelheiten (Inhalte, Ablauf, Hilfsmittel etc.) regelt die Prüfungsordnung.

Ihr Nutzen

  • Bei bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat mit dem Abschluss interne*r Qualitätsauditor*in PQ-Sys®.

Zielgruppe

Qualitätsmanagementbeauftragte*r bzw. Qualitäts-Manager*in (z.B. PQ-Sys® oder vergleichbarer Abschluss), die bei der Einführung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements eine aktive Rolle bei der Planung, Durchführung, Nachbereitung und Dokumentation von Audits übernehmen und die Qualifizierung interne*r Qualitätsauditor*in PQ-Sys® anstreben.

Voraussetzungen

Eine Zulassung beim Nachweis vergleichbarer Lehrgänge (Umfang mind. 180 UStd., inhaltliche Übereinstimmung) ist möglich. Einzelheiten (Inhalte, Ablauf, Hilfsmittel etc.) regelt die Prüfungsordnung.

Ort

Der Paritätische Gesamtverband, Oranienburger Str. 13-14, 10178 Berlin

Sofern die Pandemielage keine Präsenzveranstaltungen zulässt,  finden der Lehrgang und die Prüfung Online statt.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Stornokosten bei ev. Buchungen für Hotel, Fahrkarten etc. übernehmen.

    Kosten

    Prüfung inkl. Zertifikat (bei bestandener Prüfung)

    • 280,00 €/Person für Mitglieder der PQB, 325,00 €/Person für Nicht-Mitglieder (MwSt.-frei)

    Anmeldung Anmeldeformular

     
    Weiterführende Qualifikationen

    Qualitätsauditor*in PQ-Sys®

    Prüfung externe*r Auditor*in
    Termine, Orte und Preise auf Nachfrage 

    Termin speichern