Zum Hauptinhalt springen
hier klicken um zum Inhalt zu springen

Prüfung zur Qualitätsmanagerin*zum Qualitätsmanager PQ-Sys® 017

Nach Besuch der Module 1, 2 und 3 Qualitätsmanager*in PQ-Sys® 017 kann die Prüfung zum*zur Qualitätsmanager*in PQ-Sys® abgelegt werden.

Zur Prüfung ist zugelassen, wer:

  • die Prüfung zum/zur Qualitätsmanagement-Beauftragten PQ-Sys® abgelegt hat (Zertifikat) und
  • an den PQ-Sys®-Modulen im Lehrgang Qualitätsmanager*in oder an gleichwertigen Schulungen teilgenommen hat.

Die Inhalte, der Ablauf und weitere Voraussetzungen sind in der Prüfungsordnung geregelt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Prüfung basiert auf den Inhalten der drei Module des Lehrgangs Qualitätsmanager/in PQ-Sys®.

Sie besteht aus zwei Teilen:

Teil 1 schriftlich, Dauer 30 Min. (20 Multiple-Choice-Fragen)

Teil 2 mündlich bzw. schriftlich, Dauer insg. 90 Min.: Gruppenmoderation im Rahmen einer Fallstudie. Jede/r Teilnehmende hält einen 10-Min. Vortrag und übernimmt einen Teil der Gruppenmoderation. Alternativ kann dieser Prüfungsteil schriftlich erfolgen (zwei Fallbeispiele).

Ort: Der Paritätische Gesamtverband, Oranienburger Str. 13-14, 10178 Berlin.

Hinweis: beim Fortbestehen der epidemischen Lage kann die Prüfung auch Online-stattfinden. Hierzu erhalten Sie rechtzeitig entsprechende Informationen.

Termin: 19.05.2022, 9:00 – ca. 12:30 Uhr

Anmeldung: Anmeldeformular                Anmeldefrist 16.04.2022

Preis: 300,- Euro Mitglieder PQB / sonst 375,- Euro inkl. Zertifikat Qualitätsmanager*in PQ-Sys®

Termin speichern

zurück zum Seitenanfang