Zum Hauptinhalt springen
hier klicken um zum Inhalt zu springen

"Regionale Arbeit in Zeiten von Corona: Digitalisierung als Treiber auch für die regionale Arbeit?!"

Online-Angebot

Die Veranstaltung stellt die Frage in den Mittelpunkt, welche Herausforderungen und Erwartungen mit der zunehmenden Digitalisierung über Corona hinaus für die regionale Arbeit einhergehen.

Dabei spielen so unterschiedliche Aspekte wie Kontakt halten mit Mitgliedsorganisationen und Mitgliederakquise, Digitalisierungs- und Innovationsprozesse im Paritätischen bzw. bei Mitgliedsorganisationen, Organisationsentwicklungsfragen, aber auch Digitalisierungsanforderungen in einzelnen Fachbereichen eine Rolle. Wir freuen uns, Boy Büttner vom Paritätischen Schleswig-Holstein (Projektkoordinator sozial.gestaltet.digital) als Referent begrüßen zu dürfen. 

Die Veranstaltung findet am 16.09.2021 von 10.30 - 12 Uhr via Zoom statt.

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an: Mara Dehmer (Referentin für Kommunale Sozialpolitik), kommunales@paritaet.org, 030- 246 36 345

Die Veranstaltung richtet sich an Regionalleitungen und Kreisgruppengeschäftsführer*innen im Paritätischen

Max. Teilnehmer: 35

Anmeldungen: 17

Freie Plätze: 18

Termin speichern

zurück zum Seitenanfang