Zum Hauptinhalt springen
hier klicken um zum Inhalt zu springen
Schwerpunkt

Sozialpolitik

Eine Hand greift nach oben, eine andere Hand kommt ihr zu Hilfe
Austin Kehmeier/Unsplash
Die staatliche Sozialpolitik ist ein wesentliches Instrument, um die Lebenslagen der Menschen in Deutschland verbessern zu helfen. Sozialpolitik betrifft deshalb jeden. Welche sozialen Rechte Menschen erhalten, ob sie benötigte Hilfen erhalten und wie soziale Leistungen in Europa, in Deutschland, aber vor allem auch auf kommunaler Ebene gestaltet werden, sind Grundfragen der Sozialpolitik. Der Paritätische arbeitet deshalb kontinuierlich daran, praxisorientierte Vorschläge für eine bessere Sozialpolitik im Sinne gerade einkommensarmer oder benachteiligter Personengruppen zu machen. Aktuelle sozialpolitische Informationen erhalten Sie hier.

Publikationen

Neue Ausgabe des Verbandsmagazins: Der Paritätische 3/21

Manche Ideen sind für viele Menschen unvorstellbar und fast schon absurd: Zum Beispiel eine Wirtschaft, die nicht allein auf Profitmaximierung… weiterlesen


Expertise: Empirische Befunde zum Bildungs- und Teilhabepaket: Teilhabequoten im Fokus

Expertise der Paritätischen Forschungsstelle Im Mittelpunkt der vorliegenden Expertise stehen die Teilhabeleistungen nach § 28 Abs. 7 SGB II:… weiterlesen


Plakat zur weltweiten rechtlichen Lage von lesbischen, schwulen und bisexuellen Personen

Der Paritätische Gesamtverband, der Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD) und der Arbeiter-Samariter-Bund haben mit Unterstützung der… weiterlesen

zurück zum Seitenanfang