Veranstaltungsdetails

Krisenberatung Kleinst- und Kleinselbstständige

04.06.2020 10:00 - 12:00
Anmeldefrist:
Onlineangebot

Preis: 35 Euro
Kontakt: Paritätische Akademie Thüringen, Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailMail

Insbesondere den Kleinst- und Kleinunternehmen, den Freiberuflern, Soloselbstständigen und Handwerkern sind die Umsätze durch das „Runterfahren“ der Wirtschaft fast komplett weggebrochen. Die kleinen Restaurants und Bistros befinden sich gerade in der schwersten Liquiditätskrise ihres Bestehens.

Im Unterschied zum Ich-AG-Sterben Mitte der 2000er Jahre handelt es sich hier aber um Selbstständigkeiten, die funktionieren, von deren Gewinne Inhaber und deren Familien bisher anständig leben konnten.
In dieser Situation ist zu vermuten, dass sich diese Selbstständigen in den Schuldnerberatungsstellen melden werden:
Die freiberufliche Physiotherapeutin, deren Kunden nicht mehr aus dem Haus kommen können, der Musiklehrer, der keine Musikschüler mehr unterrichten kann.

Kursleitung: Frank Wiedenhaupt, Diplom-Kaufmann, Schuldner- und Insolvenzberater
Buchungsnummer: 20SI006
Kontakt: Kathrin Salberg, ksalberg@parisat.de
Datum: 04.06.2020
Dauer: 10:00 -12:00 Uhr
Preis des Webinars: 35,- € für Mitgliedsorganisationen, sonst 40,- €

Anmeldung unter folgendem Öffnet externen Link in neuem FensterLink


S
U
B
M
E
N
Ü