Veranstaltungsdetails

Online-Kurs: Psychosoziale Online-Beratung - Grundstufe

15.09.2020 24.11.2020
Anmeldefrist:
Onlineangebot

Preis: 715 Euro
Kontakt: Paritätische Akademie NRW-Nadiye Aydin, Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailMail

Sie erhalten einen Überblick über Geschichte und Hintergründe der psychosozialen Online-Beratung und lernen verschiedene Tools kennen. Außerdem gewinnen Sie Sicherheit in Beginn, Kontraktierung und Prozessgestaltung in der Online-Beratung und erarbeiten sich die Grundlagen für das Absolvieren des Aufbaukurs. In dieser lernen Sie das Beherrschen von Krisen und die Anforderungen der DSGVO. Zudem lernen Sie die Besonderheiten von Chat- und Videoberatung kennen und wissen diese professionell und sicher einzusetzen.

Kursleitung: Helmut Kreller zert. Onlineberater (DGOB), 1. Vorsitzender der "Deutschsprachigen Gesellschaft für psychosoziale Onlineberatung" (DGOB), Weiterbildner, Supervisor (DGSv)
Ansprechpartner: Nadiye Aydin, nadiye.aydin@paritaet-nrw.org
Buchungsnummer: 2026024
Datum: 15.09.20 - 24.11.2020 Anzahl: 6 Termine Details zur
Dauer: 6 Online-Termine mit insgesamt 24 UE und 50 UE Selbstlernphasen

15.09.2020, 09:00 - 12:15 Uhr
29.09.2020, 09:00 - 12:15 Uhr
13.10.2020, 09:00 - 12:15 Uhr
27.10.2020, 09:00 - 12:15 Uhr
10.11.2020, 09:00 - 12:15 Uhr
24.11.2020, 09:00 - 12:15 Uhr


Preis : 715,- € für Mitgliedsorganisationen, sonst 790,- € 

Anmeldung unter folgendem Öffnet externen Link in neuem FensterLink


Kursbeschreibung:
Der Kurs ist in sechs Online-Termine (24 Unterrichtsstunden) unterteilt, die als 6 Online-Termine mit jeweils 4 UE durchgeführt werden. Zudem arbeiten Sie mit Aufgaben, die Sie in Eigenarbeit durchführen (50 Unterrichtsstunden). Diese werden jeweils bis zum nächsten Modul vom Dozenten analysiert und anonymisiert aufbereitet.

Modul 1
• Auswertung der ersten virtuellen Aufgaben, Vorstellung der Gruppe, Kennenlernen, Erwartungen
• Geschichte der psychosozialen Online-Beratung
Aufgabe: Bearbeitung einer Beispielanfrage
Modul 2
• Auswertung der Ergebnisse der bearbeiteten Aufgaben
• Hintergrund der psychosozialen Onlineberatung
• Theorien und Besonderheiten medial vermittelter Kommunikation 1
Offline- versus Onlineberatung
Aufgabe: Fragebogen Internetnutzung, eigenes Kommunikationsverhalten

Modul 3
• Auswertung der Ergebnisse der bearbeiteten Aufgaben
• Theorien und Besonderheiten medial vermittelter Kommunikation 2
• Hilfreiche Modelle für die Bearbeitung von Anfragen 1 (Hermeneutik)
Aufgabe: Anfrage nach dem 4-Folien-Modell bearbeiten

Modul 4
• Auswertung der Ergebnisse der bearbeiteten Aufgaben
• Hilfreiche Modelle für die Bearbeitung von Anfragen 2 (Hermeneutik)
• Metaphernanalyse
Aufgabe: Anfrage mit Metaphernanalyse bearbeiten

Modul 5
• Auswertung der Ergebnisse der bearbeiteten Aufgaben
• Joining in der psychosozialen Online-Beratung
• Startphase und Kontraktierung in der psychosozialen Online-Beratung
Aufgabe: Erstantwort mit und ohne Kontrakt

Modul 6
• Auswertung der Ergebnisse der bearbeiteten Aufgaben
• Gestaltung des Beratungsprozesses
• Ende des Beratungsprozesses
• Feedback

 

 

Die technischen Voraussetzungen digitaler Beratungsformen sind Ihnen bekannt. TECHNISCHER HINWEIS Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Internetzugang sowie ein entsprechendes Endgerät. Wir empfehlen einen PC oder Laptop mit einem aktuellen Browser. Alternativ ist der Zugang auch mit dem Smartphone oder Tablet (via App) möglich. Für Ton und Bild sind Mikrofon und Kamera erforderlich, in Laptops und mobilen Endgeräten ist beides in der Regel verbaut. Falls Sie kein Mikrofon/Headset besitzen, können Sie sich per Telefon zuschalten. 1-2 Tage vor dem Termin erhalten Sie eine separate E-Mail, in der alle Zugangsdaten, Einwahlnummer und Link sowie ergänzende Informationen enthalten sind.

S
U
B
M
E
N
Ü