Veranstaltungsdetails

Online-Seminar: Das Grundstück/Grundbuch des Betreutengrundstücks

23.02.2021 13:00 - 14:30
Anmeldefrist:
Onlineangebot

Preis: 80 Euro
Kontakt: Paritätische Akademie Thüringen, Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailMail

Wenn Betreuer*innen ein Grundstücke des/der Klient*in verwalten müssen ist der Blick in das Grundbuch unumgänglich. Im Online-Seminar soll die Funktion des Grundbuches dargestellt werden. Wer darf das Grundbuch oder die dazugehörige Handakte unter welchen Voraussetzungen einsehen? Darf man Abschriften aus der Handakte bekommen? Wie ist das Grundbuch aufgebaut und wie sind die Eintragungen nach Rang und Inhalt zu werten? Was ist mit zu Gunsten der Bank eingetragenen Grundschulden oder Hypotheken, was unterscheidet beides und was ist, wenn der Klient die Darlehen bereits zurückgezahlt hat? Womit sichert man Ansprüche des Sozialamtes ab, ohne dem Vermögen des/der Betreuten Schaden zuzufügen? Was bedeutet die Eintragung einer Zwangssicherungshypothek durch Gläubiger? Auch das Genehmigungsrecht in Bezug auf Grundstücke wird dargestellt, z. B. wenn der Eigentümer die Löschung von Wohnungsrechten verlangt, sobald der Klient im Heim ist. Ziel des Online-Seminars ist es, rechtssicherer zu handeln und Haftungsschäden zu vermeiden.

Dozent:                             Otto Wesche, Dipl.-Rechtspfleger
Kontakt:                            Kathrin Salberg, Bildungsreferentin, ksalberg@parisat.de, Tel. 036202 26-153
Veranstaltungsnummer:   21RE005
Datum                              23.02.2021, 13.00 - 14.30 Uhr
Anmeldeschluss:              09.02.2021
Zielgruppe:                      Pädagogische Fachkräfte aus Jugendämtern, Einrichtungen der Kinder und                                               Jugendhilfe, Kindertageseinrichtungen und Schulen
Teilnahmegebühr:            80,- € für Mitgliedsorganisationen, sonst 90,- €

Anmeldung unter folgendem Öffnet externen Link in neuem FensterLink

Ziele/Inhalte
Die Abteilungen des Grundbuches
Eingetragene Rechte und deren Auswirkungen
Die Ränge der Rechte untereinander
Grund- und beschränkt persönliche Dienstbarkeiten
Wohnungs- oder Wohnrechte
Nießbrauchs- und andere Rechte in Abteilung 2
Hypothek oder Grundschuld, was ist zu prüfen?
Kaufvertrag Auflassung und Genehmigungsrecht

S
U
B
M
E
N
Ü