Veranstaltungsdetails

Fachgespräch: „Neue Wohnungsgemeinnützigkeit – Recht auf Wohnen für alle“

06.06.2018 15:00 - 18:00
Anmeldefrist:
Hotel Rossi
Lehrter Straße 66
10557 Berlin
Anfahrt
Preis: Kostenlos
Kontakt: Jennifer Puls, Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailMail

Die Zuspitzungen auf den Wohnungsmärkten insbesondere in Groß- und Universitätsstädten verschränken zunehmend den gleichberechtigten Zugang aller Menschen zu bezahlbarem und passendem Wohnraum.

Angesichts dieser prekären Lage stellt die Einführung einer neuen Wohnungsgemeinnützigkeit eines der geeigneten Instrumente dar, um zur Schaffung dauerhaften und bezahlbaren Wohnraums beizutragen. Mit ihr kann die Steuerungsfähigkeit des Wohnungsmarktes wieder erhöht und leistbarer Wohnraum als Teil der öffentlichen Daseinsvorsorge gestärkt werden.

Wir laden gesellschaftlich Verantwortliche und die vielfältigen Vertreterinnen und Vertreter der Politik, Mieterschutzvereine, kommunalen Spitzenverbänden sowie der freien Wohlfahrtsverbände ein, um uns über die bestehenden Konzepte zur neuen Wohnungsgemeinnützigkeit sowie insbesondere die Entwicklung einer Strategie auszutauschen, die die neue Wohnungsgemeinnützigkeit in ihrer Umsetzung befördert. Dabei wollen wir u.a. den Fragen nachgehen, welche Aktivitäten, Initiativen und weitere Akteure es dazu braucht.

Als Impulsgeber für einen anregenden Austausch sind Jan Kuhnert sowie Dr. Sabine Horlitz eingeladen.

Zu dieser Veranstaltung erfolgen persönliche Einladungen.

S
U
B
M
E
N
Ü