Veranstaltungsdetails

Workshop Digital ist besser? Digitalisierung und Technisierung in der Altenhilfe und Pflege sowie die Bedeutung für den Datenschutz

23.05.2018 11:00 - 17:00
Anmeldefrist:
02.05.2018
Der Paritätische Gesamtverband
Oranienburger Str. 13-14
10178 Berlin
Anfahrt
Preis: Kostenlos
Kontakt: Melina Frensche, Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailMail

Anmeldung zum Workshop "Digital ist besser? Digitalisierung und Technisierung in der Altenhilfe und Pflege sowie die Bedeutung für den Datenschutz" am 23. Mai 2018 in Berlin.

Das Thema "Digitalisierung" in aller Munde - auch im Bereich der Altenhilfe und der Pflege. Der Koalitionsvertrag der neuen Bundesregierung gibt zum Thema Digitalisierung im Bereich der Pflege ein wichtiges Signal: Die pflegerische Versorgung soll mit den Möglichkeiten der Digitalisierung weiterentwickelt werden. Ziel ist die bessere Nutzung von IuK-Technologien und technischen Anwendungen durch Pflegekräfte und pflegebedürftigen Menschen.

Der Workshop des Paritätischen Gesamtverbandes möchte vor diesem Hintergrund einen Überblick über die Gestaltungsmöglichkeiten der Digitalisierung und Technisierung in der Altenhilfe und Pflege geben.  Dazu werden im ersten Teil des Workshops die Chancen und Herausforderungen, die mit der digitalen und technischen Transformation in der Altenhilfe und Pflege einhergehen, aufgegriffen und diskutiert. Der zweite Teil des Workshops thematisiert die Auswirkungen von digitaler und technisierter Pflege auf den Datenschutz vor dem Hintergrund der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Als Impulsgebende und Experten/-innen sind Referierende aus der Praxis und der Wissenschaft eingeladen.

Das Registrierungsformular kann nicht angezeigt werden - mögliche Gründe: Start-Datum der Veranstaltung ist bereits erreicht, Anmeldefrist oder max. Anzahl Teilnehmer überschritten.

S
U
B
M
E
N
Ü