Neu

Explosion in Beirut

Bündnisorganisationen von Aktion Deutschland Hilft berichten von Herausforderungen der Hilfe.

In einer aktuellen Medienmitteilung macht Aktion Deutschland Hilft darauf aufmerksam, dass nach der verheerenden Explosion weiterhin besorgniserregende Zustände in Beirut herrschen. Während die Aufräumarbeiten im Gange sind und internationale Helfer eintreffen, gibt es weiterhin Warnungen, dass Hochhäuser und Hochstraßen einsturzgefährdet sind. Gleichzeitig berichten Hilfsorganisationen im Bündnis von anderen Herausforderungen für die krisengeplagte Bevölkerung vor Ort: So werden weiterhin medizinische Ausrüstung, Medikamente, Blutkonserven und Schutzausrüstung benötigt. Auch Lebensmittel und Trinkwasser sind knapp. Hinzu kommt die Sorge über die COVID 19 Situation.
Die Bündnisorganisationen von Aktion Deutschland Hilft bereiten sich auf einen langfristigen Einsatz vor.

Die ausführliche Medienmitteilung von Aktion Deutschland Hilft finden Sie hier: 2020-08-10_Medienmitteilung Aktion Deutschland Hilft_Explosion Beirut.pdf


S
U
B
M
E
N
Ü