Fachinformationen Gesundheit, Teilhabe und Pflege

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat am 14. Februar 2018 den Referentenentwurf eines Gesetzes zur Verlängerung befristeter Regelungen im Arbeitsförderungsrecht und zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 über den barrierefreien Zugang zu den Websites und mobilen Anwendungen...

Weiterlesen

Im Rahmen der Paritätischen Jahreskampagne 2018 "Mensch, Du hast Recht!" widmen wir uns dem Thema Menschenrechte. Machen Sie mit, informieren Sie sich und andere, beteiligen Sie sich an unseren Veranstaltungs- und Informationsangeboten.

Weiterlesen

Mit dem Start des "Nationalen Aktionsplan Gesundheitskompetenz" wollen Politik und Wissenschaft das Wissen über Gesundheitsprobleme und das Gesundheitswesen in Deutschland stärken. Mehr als die Hälfte der Bevölkerung in Deutschland (rund 54 Prozent) hat Probleme, Gesundheitsinformationen zu finden...

Weiterlesen

Seit Sommer letzten Jahres wurde erst vereinzelt und dann zunehmend berichtet, dass Menschen mit Behinderung im Berufsbildungsbereich einer Werkstatt für Menschen mit Behinderungen (WfbM) die Grundsicherung bei dauerhafter und voller Erwerbsminderung vorenthalten wird. Hierzu gibt es...

Weiterlesen

Die Broschüre „Informiert und selbstbestimmt. Ratgeber für Patienten“ des Bundesministeriums für Gesundheit ist aktualisiert worden (Stand: Januar 2018). Der Ratgeber bietet eine verständliche und übersichtliche Darstellung und Erläuterung der Rechte von Patientinnen und Patienten.

Weiterlesen

Der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) stellt die diesjährige Ausschreibung des vdek-Zukunftspreises unter das Motto „vernetzt und mobil – mit digitalen Helfern die Versorgung stärken“. Gesucht werden innovative Ideen, Projekte oder Best-Practice-Konzepte zum Thema Digitalisierung in der...

Weiterlesen

Die Vereinbarung nach § 132g Abs. 3 SGB V über Inhalte und Anforderungen der gesundheitlichen Versorgungsplanung für die letze Lebensphase vom 13.12.2017 ist am 7.2.2018 in Kraft getreten.

Weiterlesen

Gesundheitskompetenz gilt als unverzichtbare Voraussetzung, um die vielfältigen Anforderungen der Erhaltung der eigenen Gesundheit zu meistern, bei Gesundheitsproblemen und Krankheiten die nötige Unterstützung zu holen und um sich in dem komplexen Gesundheitssystem zurechtfinden zu können.

Weiterlesen

Der Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD liegt seit dem 7. Februar vor. Unsere Fachabteilungen haben sich intensiv mit dem Papier auseinandergesetzt und die einzelnen Vorhaben auf Basis der Paritätischen Beschlusslage eingeordnet und bewertet.

Weiterlesen

Das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) hat einen neuen vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSJ) geförderten Report "Rechte pflegebedürftiger Menschen" veröffentlicht.

Weiterlesen
S
U
B
M
E
N
Ü