• Schnellsuche
  • Layout wechseln
  • Schriftgröße ändern
  • Seite drucken
  • Seite als PDF
  • RSS-Feeds
Banner mit Link: Spendenaktion Hand in Hand für Norddeutschland

Information

Im PARITÄTISCHEN engagieren sich rund 500 Mitgliedsorganisationen mit spezifischen Angeboten für die Interessen von Migrantinnen und Migranten. Darunter befinden sich auch zirka 100 Selbstorganisationen von MigrantInnen. Unterstützt wird ihre Arbeit unter anderem durch die Zentrale Koordinierungsstelle für Ausländerarbeit und das Forum der Migrantinnen- und Migranten-Selbstorganisationen.

Donnerstag 23. Februar 2017

Gesetzesentwurf zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht

Kategorie: Migrationssozialarbeit, Flüchtlingsarbeit, Stellungnahme

Die Bundesregierung hat sich gestern, am 23.02.2017, auf einen Gesetzesentwurf zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht geeinigt. Vorausgegangen war ein gemeinsam mit den Ministerpräsident/-innen der Bundesländer am 09....weiterlesen »


Freitag 17. Februar 2017

Arbeitshilfe "Der Zugang zur Berufsausbildung und zu den Leistungen der Ausbildungsförderung für junge Flüchtlinge und junge Neuzugewanderte" liegt aktualisiert vor

Kategorie: Flüchtlingsarbeit

In der vorliegenden Handreichung in 2. Auflage soll ein Überblick über die ausländerrechtlichen Voraussetzungen für die Leistungen der Ausbildungsförderung gegeben werden. Die Änderungen, die sich durch das Integrationsgesetz und...weiterlesen »


Montag 06. Februar 2017

IQ („Netzwerk Integration durch Qualifizierung") Kongress zur Arbeitsmarktintegration Geflüchteter vom 6. bis 7.12.2016 im CCB Berlin

Kategorie: Arbeitslosigkeit, Migrationssozialarbeit, Flüchtlingsarbeit

Zweck des zweiten IQ-Kongresses war ein fachlicher Austausch von Experten zum Thema Integration von Geflüchteten in den Arbeitsmarkt. Im Vorfeld konnten sich Teilnehmende Projekte der Arbeitsmarktintegration Geflüchteter in...weiterlesen »


Donnerstag 02. Februar 2017

Rechtswidrige Zurückweisungen von Schutzsuchenden an EU-Außengrenzen in Osteuropa: Push-Back-Bericht veröffentlicht

Kategorie: Flüchtlingsarbeit

ECRE-Organisationen aus Zentraleuropa veröffentlichten am 25. Januar 2017 in Prag einen Bericht über die erschreckende neue Realität an den östlichen EU-Aussengerenzen: rechtswidrige Zurückweisungen von Schutzsuchendenweiterlesen »


Mittwoch 01. Februar 2017

Arbeitshilfe zur Ausbildungsduldung nach § 60a Abs. 2 S. 4 ff. AufenthG

Kategorie: Flüchtlingsarbeit

Praxistipps und Hintergrundinformationen zur Ausbildungsduldung nach § 60a Abs. 2 S. 4 ff. AufenthG von Kirsten Eichler, GGUA Flüchtlingshilfe Münsterweiterlesen »


Donnerstag 26. Januar 2017

Existenzsicherung - Hilfreiche Übersichten zur Höhe von SGB II, SGB XII, AsylbLG seit 1.1.2017

Kategorie: Migrationssozialarbeit, Flüchtlingsarbeit

Hier finden Sie hilfreiche Übersichten zur Höhe von Leistungen der Existenzsischerung seit 1.1.2017, zusammgenstellt von Claudius Voigt, GGUA Flüchtlingshilfe Münster:weiterlesen »


Montag 23. Januar 2017

Paritätischer Wohlfahrtsverband fordert Abschiebestopp für Flüchtlinge nach Afghanistan

Kategorie: Flüchtlingsarbeit, Pressemeldung

Pressemeldung vom 23.01.2017weiterlesen »


Sie sehen Artikel 1 bis 7 von 115
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 vor »