• Schnellsuche
  • Layout wechseln
  • Schriftgröße ändern
  • Seite drucken
  • Seite als PDF
  • RSS-Feeds

Vermögen in der BRD

Pressekontakt

undefinedGwendolyn Stilling
Tel.: 030|24636-305
Fax: 030|24636-110

undefinedMartin Wisskirchen
Tel.: 030|24636-311
Fax: 030|24636-110

Donnerstag 09. Juli 2015

Stellungnahme des Paritätischen zur Reform des Unterhaltsrechts

Kategorie: Stellungnahme

Das Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz (BMJV) hat einen Gesetzentwurf zur Änderung des Unterhaltsrechts und des Unterhaltsverfahrensrechts vorgelegt und die Verbände zur Stellungnahme aufgefordert..weiterlesen »


Mittwoch 08. Juli 2015

Stellungnahme des Paritätischen Gesamtverbandes zur Reform der Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus gemäß § 63 des Strafgesetzbuches

Kategorie: Straffälligen-/Opferhilfe, Stellungnahme

Der Paritätische Gesamtverband begrüßt in seiner Stellungnahme die überfällige Reform des Maßregelrechts gemäß § 63 Strafgesetzbuch.weiterlesen »


Mittwoch 08. Juli 2015

Stellungnahmen des Paritätischen Gesamtverbandes sowie der BAGFW zum Referentenentwurf eines Zweiten Gesetzes zur Stärkung der pflegerischen Versorgung und zur Änderung weiterer Vorschriften (Zweites Pflegestärkungsgesetz – PSG II)

Kategorie: Menschen mit Behinderung, Pflege, Altenhilfe, Stellungnahme

Am 23.06.2015 wurde der Referentenentwurf für ein Zweites Gesetz zur Stärkung der pflegerischen Versorgung und zur Änderung weiterer Vorschriften (Zweites Pflegestärkungsgesetz – PSG II) versandt. Die in der BAGFW...weiterlesen »


Dienstag 23. Juni 2015

Stellungnahme zum sog. "Familienpaket" der Bundesregierung

Kategorie: Fam. pol. Leistungen, Stellungnahme

Der Bundestag hat am 18.06.2015 das "Gesetz zur Anhebung des Grundfreibetrags, des Kinderfreibetrags, des Kindergeldes und des Kinderzuschlags" beschlossen. Das Gesetz sieht Folgendes vor: - Anhebung des Kindegeldes für das Jahr...weiterlesen »


Freitag 19. Juni 2015

Paritätischer fordert tiefgreifende Neuordnung der europäischen Flüchtlingspolitik

Kategorie: Pressemeldung

Pressemeldung vom 19.06.2015weiterlesen »


Sie sehen Artikel 127 bis 133 von 290