Fachinformationen Zivilgesellschaft und Engagement

Offener Brief aus dem Netzwerk Agenda 2030 zu den Koalitionsverhandlungen

Der Paritätische Gesamtverband hat zusammen mit elf zivilgesellschaftlichen Verbänden und Netzwerken einen offenen Brief an die Mitglieder der Verhandlungsgruppen gerichtet.

In dem offenen Brief wird gefordert, die Agenda 2030 mit ihren 17 nachhaltigen Entwicklungszielen (SDG) als Leitbild und Leitfaden der Politik einer künftigen Bundesregierung anzuerkennen und für zentrale Politikfelder zu konkretisieren. Eine Verankerung der nachhaltigen Entwicklungsziele im Koalitionsvertrag wird gefordert.

Den offenen Brief finden Sie hier:

Offene-Brief-Netzwerk-final-23-01-18.pdf


S
U
B
M
E
N
Ü