Recht und Mitgliederförderung

1. Auflage, April 2018

 

Das Thema Familienasyl gewinnt in der Praxis zunehmend an Bedeutung. Fragen hierzu treten nicht nur in der Asylverfahrensberatung auf, sondern gerade auch bei den Beratungsstellen, die bei der Familienzusammenführung unterstützen.

Weiterlesen

2. korrigierte Auflage, Februar 2018

Im Rahmen der Arbeit des Paritätischen Gesamtverbandes vernehmen wir seit Langem vermehrt Meldungen zur problematischen Situation der Arbeit sozialer Träger im Zusammenhang mit der An- und Vermietung von Wohnraum. Trägern wird immer öfter langjährig angemieteter...

Weiterlesen

Broschüre und Entgelttabelle zum download

Weiterlesen

Broschüre und Entgelttabelle zum download

Weiterlesen

Globalisierung und Digitalisierung stellen die Verwendung und Preisgabe persönlicher Daten heute stärker denn je in den Mittelpunkt sozialer Arbeit. Diese Entwicklung lässt sich zum Beispiel über neu entwickelte mobile Technologien festmachen, die unseren Alltag immer mehr bestimmen und Eingang in...

Weiterlesen

Der Paritätische Gesamtverband hat sich stets für die Einführung einer stichtags- und altersunabhängigen Bleiberechtsregelung eingesetzt und darauf gedrungen, dass die damit verknüpften Anforderungen auch erfüllbar sind. Aus diesem Grund hat er die Einführung der §§ 25 a und b in das...

Weiterlesen

Zur aufenthalts- und sozialrechtlichen Situation von Unionsbürgern und ihren Familienangehörigen

3. aktualisierte Auflage 2017

Der Paritätische Gesamtverband hat das jüngste Gesetzgebungsverfahren um die zum 29.12.2016 in Kraft getretenen Einschränkungen der Sozialleistungen für bestimmte Gruppen...

Weiterlesen

§ 8 AVB; Richtwerttabelle zu den AVB ab 1. Januar 2018. 

Weiterlesen

Die Arbeitshilfe PQ-Sys®-Dokumentation bildet die theoretische Grundlage und enthält eine ausführliche Anleitung zum Aufbau einer eigenen QM-Dokumentation. "PQ-Sys-Arbeitshilfe - Dokumentation und Beispiele"; 122 Seiten im Ringordner; 132,45 Euro inkl. MwSt.

Weiterlesen

Mit Schreiben des Bundesministeriums der Finanzen vom 26.01.2016 wurde der Anwendungserlass zur Abgabenordnung (AEAO), der die Auffassung der Finanzverwaltung zur Auslegung der gesetzlichen Regelungen der Abgabenordnung (AO) enthält, „mit sofortiger Wirkung“ geändert. Die vor dem Hintergrund des...

Weiterlesen
S
U
B
M
E
N
Ü