Veranstaltungsdetails

1 Jahr #coronaistweiblich – Frauen- und LSBTI*-Rechte in Corona-Zeiten

18.02.2021 16:00 - 18:00
Anmeldefrist:
Onlineangebot

Preis: Kostenlos
Kontakt: Katrin Frank, Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailMail

Die Corona-Pandemie hat insbesondere Frauen und LSBTI* vor große Herausforderungen gestellt. Wir, Mitglieder der AG Rechte von Frauen und LSBTI* im Forum Menschenrechte, wollen mit Ihnen – Mitgliedern des Deutschen Bundestages, Engagierten in zivilgesellschaftlichen Organisationen und Mitarbeiter*innen sozialer Einrichtungen - darüber ins Gespräch kommen.

Wir laden Sie herzlich zu unserem Online Fachgespräch ein:
 
„1 Jahr #coronaistweiblich – Frauen- und LSBTI*-Rechte in Corona-Zeiten“
Wann: 18. Februar 2021, 16.00 – 18.00 Uhr  
Wo: Videokonferenz per Zoom
Keynote: Prof. Dr. Beate Rudolf, Deutsches Institut für Menschenrechte

Anmeldung bis 16. Februar 2021 an: kontakt@forum-menschenrechte.de


Die Einwahldaten erhalten alle Teilnehmer*innen nach Anmeldeschluss.

Die AG Rechte von Frauen und LSBTI* im Forum Menschenrechte hat zu den Herausforderungen der Corona-Pandemie ein Papier erarbeitet. Mitarbeiter*innen und Vertreter*innen des Deutschen Frauenrats, des LSVD, von pro familia, terre des femmes, KOK und WILPF sowie des Paritätischen Gesamtverbandes waren daran beteiligt und arbeiten aktiv in der AG Rechte von Frauen und LSBTI* zusammen. Wir wollen dieses Papier mit Ihnen diskutieren.

S
U
B
M
E
N
Ü