Zum Hauptinhalt springen
hier klicken um zum Inhalt zu springen
Ausgabe 05 | 2021
Verbandsrundschau

Termine & Ankündigungen

Am 16.11. ist wieder Digi-Dienstag!

Auch im nächsten Jahr bietet das Projekt #GleichImNetz jeden dritten Dienstag im Monat geballtes Digitalisierungswissen:

  • Digitalisierungs-Erfolgsgeschichten. Eine Mitgliedsorganisation erzählt aus dem Nähkästchen, wie sie eine besondere Herausforderung digital gemeistert hat.
  • Tool des Monats. Wir probieren miteinander praxisnah einen weiteren Online-Service aus. Welches Tool und auf welchem Bedien-Niveau: Das entscheidet Ihr!
  • Wir sind Parität-Communitytreffen. Zeit zum Vernetzen, zum Austausch und zum Schmieden weiterer Pläne: Wie können wir uns gegenseitig unterstützen? Was wollen wir als Paritätisches (Online-)Netzwerk dieses Jahr noch auf die Beine stellen?

Die Formate richten sich vor allem an Paritätische Mitgliedsorganisationen, dort jedoch an verschiedene Zielgruppen. Uhrzeiten und Details finden sich, sobald sie feststehen, auf der Webseite zum Digi-Dienstag. Dokumente, Protokolle und Mitschnitte zu vergangenen Veranstaltungen stellen unter der jeweiligen Programmankündigung im Digi-Dienstag-Archiv zum Download zur Verfügung.

In der letzten Digi-Dienstag-Ausgabe für dieses Jahr (Dezember fällt aus) am 16. November 2021 sprechen wir über eine Digitalisierungs-Erfolgsgeschichte in der Suchthilfe. Wir lernen das Umfragetool Lamapoll genauer kennen. Und wir gehen in die Reflexion über ein Jahr Home Office und Corona-Digitalisierung.

Veranstaltungenskalender

Von der Folgeveranstaltung zum Aktionskongress gegen Armut bis zum digitalen Fachgespräch zur Zukunft des Sozialen Arbeitsmarktes, vom Online-Workshop Gewaltschutz in Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen bis zum bundesweiten Fachaustausch zur neuen SGB VIII-Reform - der Paritätische Veranstaltungskalender ist nicht nur in diesem November mit zahlreichen spannenden Terminen prall gefüllt.

Es lohnt sich, regelmäßig einen Blick auf unsere Terminseite zu werfen oder aber am Besten gleich unseren wöchentlichen Newsletter per Mail zu abonnieren, in dem immer auch mal wieder kurzfristige Terminhinweise veröffentlicht werden.

Der Newsletter kann ganz einfach hier bestellt werden: https://www.der-paritaetische.de/newsletter/

Vormerken und mitmachen: Digital-Festival vom 3. bis 7. Mai 2022

Nach dem großen Erfolg von 2021 laden wir 2022 zum Digital-Festival - the Next Level. Denn gerade in der Digitalisierung haben wir im Paritätischen alle ganz schön dazugelernt. In der Aktionswoche vom 3. bis 7. Mai 2022 feiern wir miteinander, was wir erreicht haben: tolle Ideen, überzeugende Lösungen, neue Prozesse, hilfreiche Tools und vieles mehr.

Wie habt Ihr Euch in der Corona-Zeit digital aufgestellt? Neue Angebote entwickelt? Neue Lösungen probiert? Eine neue Arbeitskultur entwickelt? Neue Kontakte geknüpft und Kooperationen gestartet? Unser gemeinsames Digital-Festival versammelt die Erfahrungen und Potentiale aus dem gesamten Paritätischen Netzwerk in einer Aktionswoche. Und würzt sie mit jeder Menge Spiel und Spaß. Dafür wollen wir vom Projekt #GleichImNetz Euch gewinnen. Zeigt der Pari-Welt, was Ihr könnt: Erzählt von Eurem Projekt. Plant einen Eurer regulären Workshops für diese Woche ein. Organisiert einen Austausch mit Gleichgesinnten zu einer drängenden Digitalisierungs-Frage. Stellt uns Euer Lieblings-Onlinetool vor. Wir nehmen auch Unterhaltung jeglicher Art (sofern sie online machbar ist).

Das Digital-Festival geht 2022 von Dienstag bis Samstag. Für Samstag, den 7. Mai, laden wir besonders Kolleg*innen aus der Selbsthilfe (und anderen überwiegend ehrenamtlich arbeitenden Organisationen) zur Mitwirkung ein. Der europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am Donnerstag 5. Mai ist wieder Anlass für einen Thementag Inklusion. Weitere thematische Schwerpunkte sollen auf Angeboten zur digitalen Teilhabe Armutsbetroffener sowie Angeboten von und für junge Menschen liegen.

Lasst uns den Festival-Highscore von 2021 knacken! Wir freuen uns auf Eure Tricks, Cheats und Wins. Stay tuned – mehr Infos unter: https://digital-festival.wir-sind-paritaet.de/festival

Digital Festival - The next level. 3. bis 7. Mai 2022

Zeitlos gut: Neue verbandsweite Kampagne

Der Paritätische wird 2022/2023 das Thema "Gemeinnützigkeit" zum Schwerpunkt einer verbandsweiten Kampagne machen. Hintergrund ist der wahrnehmbare Druck auf gemeinnützige Träger zwischen der Kommerzialisierung sozialer Arbeit auf der einen Seite und einem vielerorts zu beobachtenden Trend zur Rekommunalisierung auf der anderen Seite. Gleichzeitig stellen die Corona- und Klimakrise eine Wirtschaft in Frage, die auf die Erzielung von Gewinnen ausgerichtet ist statt an den Bedarfen der Menschen. Die Corona-Pandemie hat dabei untermauert, wie krisenfest, zuverlässig und schnell handlungsfähig die Freie Wohlfahrtspflege ist, wenn es darum geht, Hilfe und Solidarität vor Ort zu organisieren. Ziel der Kampagne ist es zu verdeutlichen, dass Gemeinnützigkeit eine gleichberechtigte Alternative zu Staat und Markt ist und darzulegen, wieso es die Freie Wohlfahrtspflege für das Funktionieren der Gesellschaft braucht.

Mehr Informationen folgen in der nächsten Ausgabe dieses Magazins im Januar 2022!

Weiter im Magazin

Zurück zum Inhalt

zurück zum Seitenanfang