• Grafik: Vielfalt ohne Alternative Vielfalt ohne Alternative

    Es geht uns alle an: Gemeinsam für Menschlichkeit und gegen Rechtsextremismus, Rassismus und alle Ideologien der Ungleichwertigkeit. Vielfalt ist ohne Alternative.

  • Aktion Deutschland Hilft: Nothilfe Indonesien Nothilfe Indonesien

    Ein schweres Erdbeben der Stärke 7,4 hat die indonesische Insel Sulawesi erschüttert - und einen Tsunami ausgelöst. Kinder, Frauen und Männer wurden weggerissen, Tausende Menschen sind verletzt. Helfen sie mit - spenden Sie jetzt!

     

  • Slider: Kampagnen-Logo "Mensch, Du hast Recht!" Jahreskampagne zum Thema Menschenrechte

    2018 feiert die die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte 70. Jahrestag: Der Kampf um die Durchsetzung, den Schutz und die Wahrung insbesondere auch sozialer Menschenrechte ist daher Schwerpunkt unserer Jahreskampagne.

  • Der Paritätische Newsletter - jetzt anmelden! Immer aktuell! Der Paritätische Newsletter. Jetzt anmelden!

    Jeden Donnerstag neu! Pressemitteilungen, Veranstaltungshinweise, Fachinformationen, Blogartikel... alles in unserem Newsletter.

  • Foto: Abbildung eines Zettels an einer Laterne zwecks Wohnungssuche Wohnen

    Wohnen ist existenzielles Grundbedürfnis eines jeden Menschen. Wohnen ist ein Menschenrecht. Doch vielerorts mangelt es an bezahlbarem und würdigem Wohnraum. Wir fordern eine soziale Wohnungspolitik - wir fordern guten Wohnraum für alle Menschen.

Die Initiative „Qualitätsversprechen einlösen“ von freien Trägern und Gewerkschaften macht anlässlich der ersten Lesung des Gute-KiTa-Gesetzes im Bundestag auf die massiven Schwachstellen des Gesetzentwurfs aufmerksam. Es verfehlt deutlich die ursprünglich gemeinsam von Bund, Ländern und Kommunen...

Weiterlesen

Der Gesetzentwurf der Bundesregierung zum sog. Teilhabechancengesetz (DRS 19/4725) ist am 11.10.18 in erster Lesung im Bundestag beraten worden.

Weiterlesen
08.11.2018 09.11.2018
Unter dem Motto "Jetzt erst Recht: Engagement für eine offene Gesellschaft" wollen wir am 8. und 9. November 2018 gemeinsam mit Ihnen Perspektiven entwickeln für unsere künftige Unterstützung von Geflüchteten und für eine Gesellschaft, die allen Menschen Teilhabechancen bietet.

12.11.2018 16.11.2018
Ausbildung zur/zum Qualitätsauditor/in - Der 5-tägige Zertifikatslehrgang bereitet Sie praxisorientiert auf die Tätigkeit als Auditor/in für Managementsysteme vor. Dafür lernen Sie die Methoden und Techniken kennen. Sie trainieren das Auditieren intensiv in thematischen Übungen. Die Voraussetzungen für diese Qualifizierung sind erste praktische Erfahrungen im Qualitätsmanagement und die Abschlüsse der QM-Fachpersonalausbildung Qualitätsmanagement-Beauftragte/r bzw. Qualitätsmanagement-Manager.
  Ort: Der Paritätische Gesamtverband

14.11.2018 15.11.2018
Der Paritätische Gesamtverband lädt zum diesjährigen Pflegekongress am 14. und 15. November 2018 in Berlin ein. Der Pflegenotstand ist zur Dauerkrise geworden, unter der alle Beteiligten leiden: die Pflegebedürftigen und ihre Angehörigen sowie die Pflegekräfte. Was tut Politik, um den Weg aus dieser Dauerkrise im Pflegebereich zu finden? Was muss (noch) getan werden? Beim diesjährigen Paritätischen Pflegekongress betrachten wir, was durch die Pflegestärkungsgesetze und das Pflegeberufereformgesetz angeschoben und umgesetzt wurde. Und wir diskutieren, wie es weitergehen muss, um das Recht auf gute und würdige Pflege für alle zu realisieren.
  Ort: Tagungswerk Jerusalemkirche

16.11.2018 12:30
Prüfung zur/zum Qualitätsauditor/in - Die Prüfung zur/zum Qualitätsauditor/in PQ-Sys® findet im Anschluss an die Ausbildung zur/zum Qualitätsauditor/in statt. Sie setzt sich aus drei Teilen zusammen. Der erste und zweite Teil sind schriftlich und dauern 90 Minuten. Sie bestehen aus 20 Multiple-Choice-Fragen und einer Textanalyse zur Bewertung der Konformität mit der DIN EN ISO 9001:2015. Für diese Bewertungsaufgabe wird ein Auszug aus einer beispielhaften Managementdokumentation bereitgestellt. Der dritte Teil der Prüfung ist mündlich. In einem Rollenspiel werden die Audittätigkeiten simuliert und bewertet. Einzelheiten (Inhalte, Ablauf, Hilfsmittel etc.) regelt die Prüfungsordnung.
  Ort: Der Paritätische Gesamtverband

GEBLOGGT

Am vergangenen Wochenende gingen über 240.000 Menschen in Berlin bei der #unteilbar-Demonstration auf die Straße, um gegen Hass und Ausgrenzung auf die Straße. Der Paritätische und viele seiner Mitgliedsorganisationen und Landesverbände waren natürlich auch dabei, was sich auch in der Presseschau...

Weiterlesen

Bündnis aus 25 hannoverschen Organisationen thematisiert aktuelle Menschenrechtsfragen in großer Veranstaltungsreihe rund um den Tag der Menschenrechte am 10. Dezember.

Weiterlesen

13. Oktober 2018: Ein Ruck geht durch die Gesellschaft. 242.000 Menschen gehen in Berlin auf die Straße, um gegen den Rechtsruck und für Solidarität auf die Straße zu gehen. Ganz vorne dabei: Der Paritätische.

Weiterlesen