• Der Paritätische Armutsbericht 2018

    Wer die Armen sind.

  • Abbildung: Aktionswoche Selbsthilfe 2019 Aktionswoche Selbsthilfe

    Unter dem Motto Wir hilft findet vom 18. bis zum 26. Mai 2019 die erste bundesweite Aktionswoche Selbsthilfe statt.

  • Grafik: Vielfalt ohne Alternative Vielfalt ohne Alternative

    Es geht uns alle an: Gemeinsam für Menschlichkeit und gegen Rechtsextremismus, Rassismus und alle Ideologien der Ungleichwertigkeit. Vielfalt ist ohne Alternative.

  • Der Paritätische Newsletter - jetzt anmelden! Immer aktuell! Der Paritätische Newsletter. Jetzt anmelden!

    Jeden Donnerstag neu! Pressemitteilungen, Veranstaltungshinweise, Fachinformationen, Blogartikel... alles in unserem Newsletter.

  • Foto: Abbildung eines Zettels an einer Laterne zwecks Wohnungssuche Wohnen

    Wohnen ist existenzielles Grundbedürfnis eines jeden Menschen. Wohnen ist ein Menschenrecht. Doch vielerorts mangelt es an bezahlbarem und würdigem Wohnraum. Wir fordern eine soziale Wohnungspolitik - wir fordern guten Wohnraum für alle Menschen.

Die wachsende soziale Isolation stellt eine große Herausforderung dar. Die Bunderegierung hat dies erkannt und sich in ihrem Koalitionsvertrag vorgenommen, „angesichts einer zunehmend individualisierten, mobilen und digitalen Gesellschaft Strategien und Konzepte zu entwickeln, die Einsamkeit in...

Weiterlesen

Der Fachkräftemangel in dem Bereich der frühkindlichen Erziehung, Bildung und Betreuung kann nur mit einer Aufwertung der pädagogischen Arbeit, einer adäquaten Vergütung, systematischer Qualitätsentwicklung sowie mit attraktiven Rahmenbedingungen reduziert werden.

Weiterlesen
14.03.2019 15.03.2019
Diese Arbeitskreissitzung ist nur für Mitglieder des Arbeitskreises.
  Ort: Der Paritätische Gesamtverband

19.03.2019 10:00
Der Fachkräftebedarf der Wirtschaft, der demographische Wandel der Gesellschaft und die fortschreitende Digitalisierung des Arbeitsmarkts erfordern neue Impulse in der Fort- und Weiterbildung der Arbeitsförderung. Das neue „Qualifizierungschancengesetz“ soll die Fort- und Weiterbildung von Arbeitnehmer/-innen stärken, damit sie sich im digitalen Wandel der Arbeitswelt behaupten können. Zur Deckung des Fachkräftebedarfs in sog. Engpassberufen wie z. B. den Gesundheits- und Pflegeberufen, legt das Gesetz einen weiteren Schwerpunkt für die Fort- und Weiterbildung. Die Bundesagentur für Arbeit wird mit neuen Aufgaben in der Weiterbildungs- und Qualifizierungsberatung betraut.
  Ort: Centre Monbijou

19.03.2019 20.03.2019
Diese Arbeitskreissitzung ist nur für Mitglieder des Arbeitskreises.
  Ort: Der Paritätische Landesverband Thüringen

GEBLOGGT

Bundesarbeitsminister Heil möchte mit einer Grundrente die Renten von Geringverdienern aufstocken. Der Paritätische begrüßte diesen Vorschlag grundsätzlich und war damit umfassend in den Medien vertreten.

Weiterlesen

Mit der „Konzertierten Aktion Pflege", Hartz IV und Bildung war der Paritätische in den letzten Tagen in den Medien vertreten.

Weiterlesen

Tafeln für Tiere, Kitagebüren, Mietenwahnsinn, Altersarmut und teure Pflege waren wichtige Themen für Paritäter*innen in der vergangenen Woche.

Weiterlesen